Kurz nach der Climate Action Challenge hat Project Together wieder eine spannende Challenge entwickelt, um einen Beitrag zum Schutz unseres Planeten zu leisten. Dieses Mal wurde das Berliner Unternehmen Soulbottles mit an Board geholt, sowie die Röchling Stiftung, welche sich seit 1990 dem Themenkomplex „Plastik und Umwelt” widmet. 

Zu dritt stellen sie den soulincubator dar, welcher Gründer*innen mit 1-on-1 Mentoring, strategischer Unterstützung, Arbeitsplatz und Gründungsstipendien fördert. 

Die Challenge: Plastikmüll

Weltweit wurden bereits über 8.3 Milliarden Tonnen an Plastik produziert. Doch nur 9% davon wurden recycelt, der Großteil akkumuliert sich auf Müllhalden und in der Natur mit enormen Folgen für die Biodiversität: Über 90% der Seevögel haben Plastik im Magen und auch im menschlichen Verdauungstrakt haben Forscher 2018 erstmals Mikroplastik nachgewiesen. Dennoch steigt der globale Plastikverbrauch schneller denn je: von 270 Millionen Tonnen in 2010 soll die Produktion bis 2020 auf 540 Tonnen pro Jahr ansteigen.

Zielgruppe

Gesucht sind Gründer*innen in der Seed-/Gründungsphase, welche bereits einen Businessplan, Marktanalysen sowie Prototypen bzw. prototypenähnliche Verfahren vorweisen, jedoch noch vor dem Markteintritt stehen.

Themenschwerpunkte

  • Zero Waste: Vermeiden und Reduzieren von (Einweg-) Kunststoffprodukten. Zeigt uns die Auswege aus der Wegwerfgesellschaft!
  • Circular Economy: Erschaffen von Materialkreisläufen, Recycling-Infrastrukturen und Plastik-Wiederverwertung. Erdenkt neue Konzepte einer umsetzbaren Kreislaufwirtschaft und kreiert upgecycelte Produkte aus Altplastik.
  • Öffentlichkeitsarbeit: Bildungsarbeit und Stärkung des öffentlichen Bewusstseins für (Mikro-)plastik und ressourcenschonende Lebensstile. Begeistert mit Cleanups, Bildungsprogrammen, Kampagnen und kreativen Ideen!

Das ist drin für Euch

  • In wenigen Monaten von Grundkonzept zu erfolgreichem Markteinstieg
  • Professionelle Mentor*innen mit Startup-Erfahrung
  • Unterstützung bei Business Model, Strategie, Prototypen,
  • Gründung und Markteinstieg
  • Einzigartiges Netzwerk in die deutsche Social Entrepreneur-Szene
  • Einzigartiger Fokus auf Ideen, die die Welt verbessern

Hier kannst Du Dich bewerben.

Jeden Donnerstag schicken wir dir einen Newsletter...

...dort findest du viele neue Jobs, plus Meinungsartikel, Events und einiges mehr rund um das Thema Karriere mit Sinn.