Gesucht werden: Menschen, die Mut beweisen, Engagement zeigen und sich immer fragen: Was kann ich noch besser machen? Es ist eine Auszeichnung für Unternehmen, Selbständige, Gründer*innen und Projekte aus der Kultur- und Kreativwirtschaft und deren Schnittstellen zu anderen Branchen.

Die Auszeichnung richtet sich an Unternehmen, Selbständige, Gründer*innen und Projekte aus der Kultur- und Kreativwirtschaft und deren Schnittstellen zu anderen Branchen.

Die nächste Bewerbungsphase beginnt Mitte Mai 2019.

Bewirb dich mit:

Deinem Unternehmen, deinem Projekt oder deiner Idee. Allein oder mit dem gesamten Team. Du kannst ein/e Einsteiger*in sein, der / die Experte*in auf deinem Gebiet oder jemand, der / die es noch einmal wissen will.

Aus allen Einsendungen wird eine Vorauswahl getroffen. Im Anschluß werden 96 Bewerber*innen in die zweite Runde zu den Auswahlgesprächen in ganz Deutschland eingeladen. In circa halbstündigen Fachdiskussionen beantwortet eine Expert*innen-Jury aus den Bereichen Wirtschaft, Kultur und Politik jede Frage zu ihrer Idee und berät die Bewerber*innen zu dem jeweiligen Geschäftsmodell, Werdegang und ihren Entwicklungsmöglichkeiten.

Mehr Details: hier.