ursprünglich erschienen: 24.09.2015

Über FORUM Berfusbildung

Seit mehr als 25 Jahren erhalten Sie bei FORUM Berufsbildung Ausbildungen, Umschulungen, Fortbildungen, Weiterbildungen für Berufstätige, Kurz- und Fernlehrgänge sowie Seminare.

Fernlehrgang Sozialmanager/in

Sozialmanager müssen in ihrer alltäglichen Arbeit häufig ideelle und wirtschaftliche Ziele gleichermaßen berücksichtigen. Dieser Aufgabe trägt der Fernlehrgang Sozialmanager/Sozialmanagerin Rechnung.

Der Lehrplan ist sehr breit aufgestellt, um Ihnen ein möglichst großes Spektrum an künftigen (Führungs-)Aufgaben zu eröffnen. Er enthält grundlegendes Management, wie Finanzierung und Mittelbeschaffung, Controlling, Projektsteuerung, Qualitätsmanagement, Personalentwicklung und Öffentlichkeitsarbeit.

Der Lehrgang schärft Ihren Blick für alle relevanten Bereiche, angefangen bei der Wahl der Rechtsform Ihrer Einrichtung, über rechtliche Rahmenbedingungen bis hin zu den oben genannten konkreten Handlungsfeldern. Sie lernen, Ihre Einrichtung zu analysieren und weiter zu entwickeln.

Wenn Sie bisher mit operativen (ausführenden) Aufgaben betraut waren, lernen Sie die strategischen Herangehensweisen kennen und setzten sich mit normativen Fragen auseinander, wie z.B. dem Leitbild einer Organisation.

Lerninhalte

  • Projektmanagement in sozialen Einrichtungen
  • Finanzierung inkl. EU-Förderprogramme
  • Wirtschaftlichkeit und Controlling sozialer Betriebe
  • Marketing und Öffentlichkeitsarbeit für Non-Profit-Einrichtungen
  • Analyse und Entwicklung einer sozialen Einrichtung
  • Fundraising und Sponsoring
  • Qualitätsmanagement in sozialen Einrichtungen I
  • Führen und Leiten von sozialen Einrichtungen
  • Freiwillige managen
  • u.v.m.

Ablauf des Fernlehrgang

Der Fernlehrgang „Sozialmanagerin / Sozialmanager“ umfasst insgesamt 19 Lehrbriefe. Wir bieten die Weiterbildung auch als Vollzeit-Fernlehrgang an.

Während der gesamten Dauer des Fernlehrgangs steht Ihnen ein persönlicher Ansprechpartner von FORUM Berufsbildung zur Verfügung, mit dem Sie alle Fragen z.B. zu den Lehrbriefen, Studientests oder Abschlüssen klären können.

Außerdem können Sie unser Online-Studienzentrum kostenlos nutzen. Hier erhalten Sie Studientests, Branchennews, Tipps, Informationen zu Terminen und Hinweise zu Abläufen. Außerdem können Sie bundesweit interessante Kontakte knüpfen, sich fachlich austauschen und ein weitläufiges Netzwerk aufbauen.

Kostenloses Testangebot und Infomaterial

In unserem Downloadbereich erhalten Sie kostenlos und unverbindlich:

  • Fernlehrgänge für Soziales

Informieren Sie sich ausführlich über unsere Fernlehrgänge im Bereich Soziales (inkl. Anmeldeformulare).

  • Probelehrbrief und Studientest

Gewinnen Sie einen detaillierten Einblick in unsere Lehrbriefe. Außerdem können Sie uns Ihren ausgefüllten Studientest einreichen. Unsere Experten bewerten Ihre Ergebnisse kostenlos.

  • Fernlehrgangsbroschüre

Lernen Sie auch unsere anderen Fernlehrgänge und unsere Seminare in Berlin ausführlich kennen.

  • Vertrag

Wenn es so schnell wie möglich losgehen soll, können Sie direkt Ihren Vertrag herunterladen.

Hier mehr Informationen anfordern

Individuelle Beratung

Haben Sie weitere Fragen zu Berufswahl, dem Ablauf und den Inhalten des Fernlehrgangs oder den Fördermöglichkeiten? Dann vereinbaren Sie mit uns einen kostenlosen Beratungstermin: Telefon 030 – 259 008 0 oder E-Mail info@forum-berufsbildung.de.

Oder kommen Sie einfach vorbei – auch gern ohne Termin!
Unsere Bildungsexperten beraten Sie gerne in einem persönlichen Gespräch zur Ihrer Weiterbildung.

Mehr Info zur Förderung:

Lassen Sie sich Ihren Fernlehrgang fördern!
FORUM Berufsbildung e. V. ist zertifiziert nach AZAV und DIN EN ISO 9001.

Deshalb kann bei Vorliegen der individuellen Voraussetzungen jeder Fernlehrgang von FORUM Berufsbildung gefördert werden, z.B. über Bildungsgutschein für Empfänger von Arbeitslosengeld I und II oder durch Rententräger und die Berufsgenossenschaft, Bildungsprämie, Bildungsschecks der Länder oder WeGebAU. Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gern!

In der Regel verfügt jeder Fernlehrgang über die entsprechende Maßnahmenummer der Arbeitsagentur. Diese finden Sie bei den Produktbeschreibungen. Falls keine Maßnahmenummer vorliegt, fragen Sie bitte nach einer Einzelfallförderung.

Wir freuen uns auf Sie!

Informationen hier gratis bestellen.

Bitte verweise in Deiner Bewerbung auf tbd*.

report-small Created with Sketch.
Wie viel verdient man eigentlich im sozialen und nachhaltigen Sektor?
Der tbd* Gehaltsreport – Gehalt, Präferenzen und Zufriedenheit der Mitarbeiter im sozialen Sektor.
zum report
Gehälter im nachhaltigen und sozialen Bereich - Gutes tun, Geld verdienen, Glücklich sein. Geht das?