Header: Cytonn Photography via Unsplash.

Was ist die weitverbreiteste Motivation hinter ehrenamtlichem Engagement? Wie finden Menschen überhaupt die passende Freiwilligenarbeit für sich? Und welche Themenfelder betrifft es? Bei vostel.de – einer digitale Engagementplattform, die Freiwillige und gemeinnützige Organisationen miteinander verbindet – hat man sich dazu entschlossen, diesen und weiteren spannenden Fragen auf den Grund zu gehen und eine Umfrage durchzuführen.

Insgesamt 1.067 engagierte und nicht-engagierte jungen Menschen im Alter von 18-33 Jahren wurden in der deutschlandweiten Umfrage von April bis Juli 2020 befragt. Am 5. November, dem internationalen Tag des Freiwilligenmanagements war es dann soweit: die Ergebnisse wurden veröffentlicht. 


Relevante Themenfelder © vostel.de

Herausgekommen ist unter anderem (weitere Ergebnisse, könnt ihr hier nachlesen oder hier die gesamte Publikation anfragen), dass 34,1% der Befragten sich zukünftig innerhalb des Themenfeldes Natur-, Umwelt- und Tierschutz engagieren möchten. Unterschiede bei der Relevanz der Themen konnten zudem im Vergleich zwischen Stadt- und Landbevölkerung festgestellt werden. In Großstädten wurden vor allem Chancengleichheit & Vielfalt, Migrant*innen & Geflüchtete, Obdachlose Menschen sowie Zero Waste & Lebensmittelrettung signifikant häufiger genannt. Dahingegen sind in Klein- und Mittelstädten sowie auf dem Land die freiwillige Feuerwehr, Freiwilligendienste (FSJ, FÖJ, Wehrdienst)Natur-, Umwelt- & Tierschutz sowie Sport und Freizeitgestaltung die beliebteren Einsatzfelder.

Interessiert euch das Thema? Weitere Ergebnisse, könnt ihr hier auf vostel.de nachlesen oder hier die gesamte Publikation anfragen.

Jeden Donnerstag schicken wir dir einen Newsletter...

...dort findest du viele neue Jobs, plus Meinungsartikel, Events und einiges mehr rund um das Thema Karriere mit Sinn.