About

Die Open Society Foundations ist eine der weltweit größten philanthropischen Bewegungen für soziale Gerechtigkeit und arbeitet aktiv am Aufbau lebendiger und toleranter Gesellschaften, deren Regierungen rechenschaftspflichtig und offen für die Beteiligung aller Menschen sind. Sie bestehen aus einer Gruppe von Stiftungen mit 49 Büros in 43 Ländern mit jährlichen Ausgaben von über 1 Milliarde US-Dollar. Diese Mittel fließen in eine Vielzahl von Projekten und Themengebieten – gute Regierungsführung, Menschenrechte, demokratische Praxis, Bildung, wirtschaftlicher Fortschritt, öffentliche Gesundheit, Journalismus, Justiz und viele mehr. Diese internationale Vielfalt wird als Stärke angesehen und daher werden aktiv Mitarbeiter*innen aus der ganzen Welt gesucht, die ein tiefes lokales Wissen mitbringen.