About

abgeordnetenwatch.de hat die Vision einer selbstbestimmten Gesellschaft. Um dieses Ziel zu erreichen, will das Team mehr Beteiligungsmöglichkeiten und Klarheit in der Politik schaffen. Die 2004 gegründete Initiative betreibt die Internetseite abgeordnetenwatch.de, die mit einem Frageportal (BürgerInnen fragen PolitikerInnen), einem digitalen Wählergedächtnis und einem Rechercheblog für mehr Transparenz im Politikbetrieb sorgen soll. Die 17 Angestellten, 15 freien Mitarbeiter und zahlreiche Ehrenamtliche konnten so bewirken, dass geheime Lobbyisten enttarnt wurden, Zugangsregeln für Lobbyisten in den Bundestag verschärft wurden und die Transparenz bei Nebentätigkeiten von Politikern verbessert wurde.