Die Reinhard Mohn Stiftung verfolgt das Ziel, die Bildungschancen von Kindern und Jugendlichen in Ostwestfalen-Lippe zu verbessern - unabhängig von ihrer Herkunft oder sozialen Lage. Vorbilder für die Arbeit der Reinhard Mohn Stiftung sind insbesondere die Modelle der Schulbehörden in Toronto und Zürich. In diesen Städten ist es gelungen, die herkunftsbedingten Leistungsunterschiede zwischen Kindern und Jugendlichen zu reduzieren und Chancengerechtigkeit zu verwirklichen.
Mit ihren Bildungsprojekten erreicht die Reinhard Mohn Stiftung, in Zusammenarbeit mit der Schulaufsicht und anderen Kooperationspartnern, ca. 150 Kitas, Schulen und Berufskollegs, rund 18 000 Kinder und Jugendliche in den Kreisen Gütersloh, Bielefeld, Paderborn, Herford und Lippe. Seit Beginn der operativen Arbeit im Jahr 2009 konnte die Stiftung 13 Projekte entlang der Bildungsbiographie – von der Kita bis zum Studien– oder Berufseinstieg entwickeln und aufbauen. Sie förderte die Projekte im Jahr 2017 mit rund 770.000 €.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n)

Senior Projektmanager (m/w/d) 
„Management von Bildungsprojekten“

Ihre Aufgaben

  • Management und Entwicklung von Bildungsprojekten in Kitas und Schulen in Ostwestfalen
  • Netzwerkarbeit und Pflege der Partnerstrukturen
  • Vertretung der Reinhard Mohn Stiftung in Gremien, bzw. im Dialog mit Vertretern des Bildungssystems
  • Nutzung von Evaluationsergebnissen für die Steuerung der Prozesse in der Stiftung und für die Projekte
  • Unterstützung der Kitas / Schulen bei der Organisations- / Schul- und Unterrichtsentwicklung
  • Öffentlichkeitsarbeit und Vertragsmanagement 

Unsere Anforderungen

  • Abgeschlossenes Lehramtsstudium (inkl. Referendariat) oder vergleichbares Studium und entsprechende Qualifizierungen
  • Umfangreiche Kenntnisse/Fähigkeiten und Berufserfahrung in den Bereichen
    • Bildungssysteme Kita, Schule und Jugendhilfe
    • Organisations- und Schulentwicklung, sowie Qualitätsentwicklung in Schulen und Kitas
    • Kooperations- und Netzwerkarbeit
    • Konzeptionelles Arbeiten
    • Projektmanagement
    • ggf. Kompetenzen in der Lehrerfortbildung und Systemischer Beratung
    • englische Sprachkenntnisse

In der Reinhard Mohn Stiftung finden Sie ein engagiertes und kompetentes Team sowie ein professionelles Arbeitsumfeld vor, das von einer großen Kollegialität geprägt ist.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung unter Angabe des Mediums, in dem Sie unsere Ausschreibung gelesen haben, an Andrea Horstkötter / Reinhard Mohn Stiftung c/o Bertelsmann Stiftung.

Gern können Sie sich online, bevorzugt über unser Bewerbungsformular, unter karriere.bertelsmann-stiftung.de bewerben oder Ihre Unterlagen an bewerbung@bertelsmann-stiftung.de senden.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir nur vollständige Bewerbungsunterlagen (inkl. Gehaltsvorstellungen und frühestmöglichem Eintrittstermin) bearbeiten können.

Informationspflichten zur Erhebung Ihrer personenbezogenen Daten:

Verantwortlicher für den Datenschutz bei Ihrer Bewerbung ist die Reinhard Mohn Stiftung, Carl-Bertelsmann-Str. 270, 33311 Gütersloh. Die Reinhard Mohn Stiftung verarbeitet Ihre Daten zwecks Begründung eines Beschäftigungsverhältnisses auf Grundlage des Art. 6 (1) b Datenschutzgrundverordnung („DSGVO“) i.V.m. § 26 Bundesdatenschutzgesetz („BDSG“). Die Speicherdauer beträgt dabei sechs Monate gemäß Allgemeinem Gleichbehandlungsgesetz („AGG“), beginnend mit Abschluss Ihrer Bewerbung. 

Ihre Bewerbung wird unter Berücksichtigung datenschutzrechtlicher Bestimmungen von der Bertelsmann Stiftung koordiniert und an die Reinhard Mohn Stiftung weiter geleitet. Im Zusammenhang mit der Verarbeitung Ihrer Daten setzt die Reinhard Mohn Stiftung Dienstleister ein. Darüber hinaus findet eine Weitergabe Ihrer Bewerbung ausschließlich dann statt, wenn dies gesetzlich erforderlich ist oder Sie eingewilligt haben. Den Datenschutzbeauftragten der Reinhard Mohn Stiftung können Sie unter der o.g. Postanschrift oder unter datenschutz@reinhard-mohn-stiftung.de erreichen. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie hier.

Show some love and please mention tbd* in your application.