Primary tabs

Als gemeinnützige Bildungsinitiative verfolgt “mehr als lernen” das Ziel, junge Menschen mit kompetenzorientiertem Lehren und Lernen dabei zu unterstützen, ihr Leben eigenverantwortlich zu gestalten und Verantwortung für eine demokratische und friedliche Gesellschaft zu übernehmen. Wir konzipieren innovative Bildungsprogramme (Seminare, Fahrten, Workshops, Trainings, Unterricht) und führen diese mit jungen Menschen durch.

In der Bildungsbranche sind wir etabliert und gut vernetzt: Wir sind Mitglied im Bundesverband innovative Bildungsprogramme, im Social Entrepreneurship Netzwerk Deutschland (SEND) und Partner des Bundesforums Kinder- und Jugendreisen. Außerdem ist „mehr als lernen“ nach DIN EN ISO 9001 und AZAV zertifiziert.
Für die Unterstützung bei der Vor- und Nachbereitung unserer innovativen Bildungsprogramme suchen wir ab Januar 2019 Verstärkung als Assistenz der Büroleitung.

Zur Verstärkung unseres aufgeschlossenen und kreativen Teams suchen wir eine/-n

Werkstudent/-in

als Assistenz der Büroleitung

Stellenumfang: 15 Std./Woche | ab 01.02.2019 | Arbeitsort: 10117 Berlin-Mitte

Das Stellenprofil

Als Assistent/-in der Büroleitung kümmerst Du dich um die organisatorische Vor- und Nachbereitung unserer innovativen Bildungsprogramme. Deine Aufgaben sind u.a.:

  • Auswertung von Feedback
  • Erstellen von Programm- und Teilnehmerstatistiken
  • Unterstützung bei der Abrechnungen von Programmen
  • Pflege und Verwaltung aller wichtigen Programmunterlagen
  • Unterstützung des Fördermittelmanagements
  • Materialmanagement und -beschaffung
  • Pflege- und Verwaltung der Büroräume
  • Unterkunftskontakt

Die Aufgabe passt zu dir, wenn du Folgendes mitbringst:

  • Du studierst
  • Freude an eigenverantwortlichem, selbstständigem, strukturiertem und kreativem Arbeiten
  • kommunikative Stärke (persönlich, telefonisch, per Email) und Freude daran, auf andere Menschen zuzugehen
  • die Bereitschaft zu einer zuverlässigen und langfristigen Mitarbeit
  • Identifikation mit unserem Bildungsansatz 
  • Interesse an aktuellen Themen in den Bereiche Bildung und Soziales Unternehmertum.

Einzelne Voraussetzungen nicht erfüllt?

Wir bilden dich gerne fort und arbeiten dich umfassend ein.

Wir bieten:

  • eine anspruchsvolle Aufgabe im Bereich der Jugendbildung in einem kreativen und professionellen jungen Team
  • die Gelegenheit, ein dynamisches Social Startup kennenzulernen
  • freie Einteilung der Arbeitszeiten und einen zentral gelegenen Arbeitsplatz
  • die Möglichkeit, den Stellenumfang zu erweitern
  • eine faire Bezahlung

Rahmenbedingungen:

  • Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 15 Stunden.
  • Die Stelle ist zunächst auf ein Jahr befristet. Eine Verlängerung ist möglich

 

Bewerbungen mit Anschreiben, Lebenslauf, Kopien der letzten zwei Schulzeugnisse und ggf. Praktikumszeugnisse bitte per E-Mail an bewerbung@mehralslernen.org. Fragen zum Aufgabenprofil beantwortet Steffen Gentsch unter sg@mehralslernen.org oder 030 25095844.

Die Bewerbungsfrist endet am 20.12.2018.

Wir freuen uns auf ein Kennenlernen.

Show some love and please mention tbd* in your application.