Die Zohre Esmaeli Foundation initiiert nachhaltige Integrationsprojekte. Für das transkulturelle Integrationsprojekt Culture Coaches suchen wir ab sofort eine/n erfahrenen

Hauptprojektleiter/In

Die mit einer speziell entwickelten Fachdidaktik ausgebildeten bilingualen und bikulturellen Mentoren (Culture Coaches) werden an Schnittstellen der Gesellschaft (Bildungs- und Gesundheitswesen, Behörden, Justiz) eingesetzt, um zwischen Aufnahmegesellschaft und Geflüchteten in bestehenden Konfliktfeldern zu vermitteln. Die Culture Coaches verstehen sowohl Werte und Grundüberzeugungen der Aufnahmegesellschaft als auch der Geflüchteten und bieten handlungsorientierte Lösungsvorschläge bei kulturell bedingten Missverständnissen und Konflikten.

Ihre Aufgaben:

  • Leitung, Aufbau und Umsetzung des Projektes Culture Coaches
  • Fortschreiben der Projektkonzeption
  • Personelle, finanzielle und strategische Steuerung des Projektes
  • Akquise und Beschaffung von (EU-) Fördermitteln
  • Berichterstattung und Rechenschaft gegenüber Mittelgebern
  • Netzwerkarbeit mit Vertretern aus Politik, Verwaltung, Wissenschaft und Zivilgesellschaft
  • Qualitätsmanagement

Ihr Profil:

  • abgeschlossener Hochschulabschluss
  • fundierte Erfahrung im Projektmanagement
  • Erfahrung in der Integrationsarbeit und im NGO-Bereich
  • Erfahrung in Budgetierung und Abrechnung von (EU-)Fördermitteln ist von Vorteil
  • Erfahrung in der Akquise von Fördermitteln ist von Vorteil
  • Erfahrung in der Berichterstattung an die Mittelgeber ist von Vorteil
  • Leitungs- und Führungserfahrung
  • Kenntnisse von öffentlichen Verwaltungsstrukturen
  • systematische und strukturierte Arbeitsweise
  • ausgeprägtes Organisations- und Kommunikationsvermögen

Wir bieten:

  • ein spannendes, wertvolles Projekt aufzubauen und mitzugestalten
  • die Möglichkeit, eigene Ideen und Kreativität einzubringen
  • den Integrationsprozess aktiv mitzugestalten
  • eine Vergütung angelehnt an TVöD

Die Stelle ist ab sofort zu besetzten, Bewerbungsgespräche finden laufend statt.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) per E-Mail an lange@zohreesmaelifoundation.com. Wir freuen uns auf Sie!

Zohre Esmaeli Foundation gGmbH
Dorothee Lange
Wilhelmstraße 38
10963 Berlin

Unsere Website befindet sich noch im Aufbau. Weitere Information finden Sie unter www.zohre.de

Show some love and please mention tbd* in your application.