Die Regierung von Oberbayern ist eine moderne, leistungsfähige und zukunftsorientierte Behörde im Herzen Münchens mit ca. 1.600 Mitarbeitern. Als Ansprechpartner für Bürgerinnen und Bürger, Kommunen, Behörden und Verbände tragen wir in einem vielfältigen Aufgabenspektrum zum Wohl der Allgemeinheit und des Einzelnen in Oberbayern bei. Verantwortungsbewusst sorgen wir für einen gerechten Ausgleich zwischen den unterschiedlichen öffentlichen und privaten Interessen. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt, für den Fachbereich Gesundheitswesen am Landratsamt Dachau, unbefristet eine/n

(Diplom-)Sozialpädagogen (m/w) FH oder
B.A. Soziale Arbeit
in Vollzeit (entspricht derzeit 40,1 Wochenstunden)

Ihre Aufgaben:

  • Schwangerschaftsberatung und sexualpädagogische Projekt- und Gruppenarbeit nach dem Bayerischen Schwangerenberatungsgesetz
  • Mitwirkung bei Maßnahmen der Gesundheitsförderung und Prävention
  • Mitwirkung bei der Fachstelle für Pflege- und Behinderteneinrichtungen, Qualitätsentwicklung und Aufsicht (Vollzug des PfleWoqG)
  • Soziale Beratung und Vermittlung von Hilfen nach dem Gesundheitsdienst- und Verbraucherschutzgesetz

Ihr Profil:

  • Kreativität und Eigeninitiative bei der Planung und Durchführung von Projekten und Präventionsveranstaltungen für unterschiedliche Ziel- und Altersgruppen
  • Bereitschaft zur verantwortungsvollen Mitwirkung im multiprofessionellen Team im Rahmen der Aufgaben der Fachstelle für Pflege- und Behinderteneinrichtungen, Qualitätsentwicklung und Aufsicht
  • Einfühlungsvermögen und Kontaktfreudigkeit
  • Belastbarkeit und Einsatzfreude
  • Bereitschaft, Neues zu entwickeln
  • Fahrerlaubnis der Klasse B sowie die Bereitschaft für Außendiensttätigkeiten, auch mit dem privaten Pkw
  • Gute EDV-Kenntnisse

Wir bieten Ihnen:

  • Entgelt gemäß den Tarifverträgen für den öffentlichen Dienst (TV-L); die Eingruppierung erfolgt in die Entgeltgruppe 9 TV-L
  • Bei Vorliegen einer mehrjährigen Berufserfahrung können wir eine entsprechende Einstufung innerhalb der Eingruppierung ermöglichen
  • Die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen
  • Bei unbefristeten Stellen besteht die Möglichkeit der Übernahme in ein Beamtenverhältnis bei Vorliegen der beamtenrechtlichen Voraussetzungen

Ansprechpartnerin / Ansprechpartner:

Fachlich:
Frau Karl, Landratsamt Dachau, Tel. 08131 74-1414
Herr Rappenglück, Regierung von Oberbayern, Tel. 089 2176-2520
Personalrechtlich:
Herr Nestle, Regierung von Oberbayern, Tel. 089 2176-2304

Bewerbungen sind bis zum 30.9.2017 ausschließlich digital über das Bewerbungsportal des Landratsamtes Dachau möglich, das Sie auf der Internetseite des Landratsamtes unter der Rubrik „Stellenangebote“ oder direkt hier finden.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt. Zur Verwirklichung der Gleichstellung von Frauen und Männern besteht ein besonderes Interesse an der Bewerbung von Frauen. Wir fördern familienbewusste Personalpolitik zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie und sind zertifiziert nach dem audit berufundfamilie.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Show some love and please mention tbd* in your application.