Nach einer erfolgreichen Neuorganisation des Verbandes durch eine Interimmanagerin suchen wir zum 01.01.2021 oder früher eine Nachfolge im hauptamtlichen Vorstandsvorsitz (m/w/d) für unsere rund 300 Mitar-beitenden. Sie sind als Vorsitzende/r Mitglied des Leitungszirkels, dem auch die beiden Bereichsleitungen (Alter und Gesundheit sowie Beratung) angehören.

Dieser Leitungszirkel führt teamorientiert und mit hoher Verantwortungsdelegation und Beteiligung der 2. Führungsebene das Unternehmen. Der Caritasverband Ettlingen ist bewusst schlank organisiert und in Einheiten strukturiert, die sich sehr gut selbst organisieren und dabei innovativ und erfolgreich sind.

Unsere Stärke ist die Konzentration auf unsere Potentiale und Ressourcen im Unternehmen, wodurch wir stets mit neuen Impulsen versorgt werden. So gelingt es uns, erfolgreich, kreativ und begeisternd die Zukunftsfähigkeit des Verbandes sicherzustellen. Sie sehen, auch wenn der Titel „Vorstandsvorsitz“ eher hierarchisch und traditionell anmutet, ist genau das nicht gemeint.

Die Stelle ist für eine zunächst fünfjährige Amtszeit zu besetzen, Teilzeit ist möglich. Neben den klassischen Aufgaben eines hauptamtlichen Vorstandes stehen nun besonders interessante und fordernde Aufgaben an.

Ihre 5 Kernaufgaben für die kommenden fünf Jahre:

  • Stabilisierung der abgeschlossenen Prozesse und der wirtschaftlichen Steuerung des Unternehmens
  • Intensiver Auf- und Ausbau der Netzwerkstrukturen im südlichen Landkreis
  • Intensive Präsenz und Beziehungsaufbau in den kirchlichen Strukturen des südlichen Landkreises
  • Aktive Mitwirkung bei der Entwicklung des Prozesses „Pastoral 2030“
  • Inhaltliche Konzeption und Aufbau der Stelle Engagementförderung / Innovationsmanagement

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Sozialwissenschaften oder Vergleichbares
  • Mehrere Jahre Leitungserfahrung im Bereich der Sozialwirtschaft
  • Sehr gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten, ausgesprochene/r Teamplayer*in, Netzwerker*in
  • Sie sind sicher im Umgang mit und dem Einsatz von betriebswirtschaftlichen Steuerungs- und Planungsinstrumenten.
  • Sie verstehen es, christlich-soziale Wertevorstellungen mit ökonomischen Prinzipien zu verknüpfen.
  • Der hauptamtliche Vorstand vertritt und repräsentiert den Caritasverband als kirchlichen Verband in der Gesellschaft. Dazu muss ersich aktiv mit den christlichen Werten, Zielen und Aufgaben des Verbandes identifizieren. Deshalb wünschen wir uns die Bewerbung eines Mitglieds der katholischen Kirche.

Ihr Vorteil:

  • Interessante Leitungsposition mit hoher Entscheidungsbefugnis und vielseitigen Gestaltungsmöglichkeiten
  • Moderner und vielseitigen Arbeitsplatz in einem engagierten, professionellen Team
  • Flexible Arbeitszeiten bei gleichzeitiger Bereitschaft zur Wahrnehmung von Abend- und Wochenendterminen
  • Eine den Aufgaben und der Verantwortung entsprechende Vergütung auf Grundlage der Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR)

Weitere Informationen:

zu unserem Verband, unseren Angeboten und unserer Strategie 2025 „Wir bringen Menschen in Bewegung“ finden Sie auf unserer Homepage: www.caritas-ettlingen.de.

Wenn Sie sich angesprochen fühlen und Fragen haben, nehmen Sie gerne direkt Kontakt mit uns auf, Ihre Ansprechpartnerin ist Yvonn Hürten – yhuerten@huerten-npm.de – sie vereinbart dann gerne einen Telefontermin mit Ihnen.

Über Ihre aussagekräftige Bewerbung freuen wir uns bis zum 31.08.2020 ausschließlich per E-Mail an

bewerbung-vorstandsvorsitz@caritas-ettlingen.de

Show some love and please mention tbd* in your application.

*is your future to be determined?

We send our newsletter to thousands of people every thursday with all the top jobs plus opinion articles, events and lots of resources for your career with impact. It's really good. Even if we do say so ourselves.