Teach First Deutschland sucht eine Elternzeitvertretung für die Region Berlin-Brandenburg:

Programmmanager*in (w/m/d) Berlin · Vollzeit · ab sofort · befristet auf 12 Monate

Ihre Aufgaben bei uns

» Eigenverantwortliche Umsetzung unserer Programme an ausgewählten Schulen

» Anleitung und Weiterentwicklung von ca. 12 unserer Fellows im Schuleinsatz durch Hospitationen, Feedbackgespräche, Coachings, Fortbildungen

» Datengetriebene Evaluation und Berichterstattung zur Wirkung des Programms

» Mitgestaltung des Qualifizierungsprogramms, Umsetzung von Fortbildungen und Trainingsformaten

» Mitwirkung an der Ausbildung unserer Fellows im Rahmen der TFD-Sommerakademie vor Schulbeginn

» Aufbau eines regionalen Netzwerks aus Fellows, Alumni, TFD-Team, Schulleitungen und Partnern

Was wir erwarten

» Sie verfügen über Unterrichtserfahrung (idealerweise haben Sie das 2. Staatsexamen oder einen vergleichbaren Abschluss), Erfahrung in der Erwachsenenbildung und/oder in der Arbeit an Schulen.

» Sie begeistern sich für das Thema Chancengerechtigkeit im Bildungswesen.

» Sie besitzen eine hohe Bereitschaft zur Verantwortungsübernahme.

» Sie besitzen eine hohe Bereitschaft zur Mobilität (eine bundesweite Ausbildungsakademie pro Jahr, zwei bundesweite Fortbildungen pro Jahr, regelmäßige regionale Reisetätigkeiten zu den Schulen).

» Zu Ihren Stärken zählen Belastbarkeit, Empathievermögen, Professionalität, Vertrauenswürdigkeit, Selbständigkeit, Flexibilität und Freude an Reisetätigkeiten

Was Sie erwartet

» Ein engagiertes, schnelles und kollegial arbeitendes Team

» Eine verantwortungsvolle, abwechslungsreiche und spannende Aufgabe » Einblicke in die Arbeit einer global vernetzten Bildungsinitiative mit verschiedenen Möglichkeiten, eigene Ideen einzubringen und umzusetzen » Flexible Gestaltung Ihrer Arbeitszeiten, insbesondere der Hospitationen vor Ort

» Möglichkeit zur persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung auf verschiedenen Feldern

» Befristeter Arbeitsvertrag über 12 Monate

 

Als Organisation mit Gerechtigkeitsanspruch, die gesellschaftliche Diversität erfolgreich mitgestalten will, freuen wir uns über vielfältige Bewerber und Bewerberinnen.
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit einem Motivationsschreiben, CV und Zeugnissen in einer zusammenhängenden PDF-Datei bis zum 15. Juli 2020 per E-Mail an Mortimer v. Plettenberg (mortimer.plettenberg@teachfirst.de)

Mehr Informationen zu uns: Erklärfilm: Unser Ansatz | Über uns | Unsere Werte | Unser Team | Der Bewerbungsprozess

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Show some love and please mention tbd* in your application.

*is your future to be determined?

We send our newsletter to thousands of people every thursday with all the top jobs plus opinion articles, events and lots of resources for your career with impact. It's really good. Even if we do say so ourselves.