Die Tafel-Akademie gGmbH, gegründet 2015, ist eine Tochter der Tafel Deutschland e.V. und hat es sich zur Aufgabe gemacht, Ehrenamtliche in den Tafeln für ihr Engagement zu qualifizieren und zu stärken, neue Freiwillige für die Arbeit der Tafeln vor Ort zu gewinnen, ehrenamtliche Vorstände in ihrer Arbeit zu unterstützen und Forschungsvorhaben in diesen Bereichen zu begleiten oder selbst durchzuführen. Dafür arbeiten wir in lokalen Netzwerken und Strukturen von Landesorganisationen der Tafeln mit, die es ermöglichen, unsere Angebote vor Ort zu installieren und nachhaltig lokal aufzubauen. Die Tafeln sind eine der größten Ehrenamtsbewegungen in Deutschland. 

Für die Berliner Geschäftsstelle der Tafel-Akademie gGmbH suchen wir ab sofort eine/n Koordinator/in Freiwilligenmanagement (w/m/d) in Vollzeit (38,5h). Die Stelle ist zunächst befristet auf zwei Jahre

Als Koordinator/in berichten Sie direkt an die Geschäftsführung der Tafel-Akademie und der Tafel Deutschland.

Ihre Aufgaben: 

  • Konzeptionierung zur Weiterentwicklung des Freiwilligenmanagements in der Tafel-Bewegung in inhaltlichen und strukturellen Bereichen 
  • Unterstützung der Tafeln und Landesverbände beim Ausbau lokaler Strukturen für neues Engagement und deren Weiterentwicklung 
  • Förderung des Freiwilligenmanagements durch Weiterentwicklung der Bildungsarbeit für Tafeln 
  • Konzeptionierung neuer Bildungsangebote und Veranstaltungsreihen, Mitwirkung in der Programmplanung 
  • Organisation und Durchführung von Bildungsmaßnahmen in verschiedenen Regionen, wie z.B. Seminare, Workshops, Austauschtreffen, Konferenzen, auch digital 
  • Wissenstransfer in die Tafel Deutschland und die Tafel-Akademie 
  • Evaluierung, Statistik und Dokumentation von Angeboten der Tafel-Akademie 
  • Zulieferung aktueller Themen aus dem Bereich zu Vorstands- und Gremiensitzungen 
  • Erstellung von Entscheidungsvorlagen für Vorstand und Geschäftsführung 
  • Unterstützung in der Öffentlichkeitsarbeit der Tafel-Akademie und der Kommunikation der Tafel Deutschland 
  • Erstellung von Handouts, Leitfäden und Orientierungshilfen 
  • Verantwortlich für sämtliche anfallende administrative Belange 

Ihre Voraussetzungen: 

  • Abgeschlossenes Studium (mind. Bachelor) der Fachrichtungen Sozialpädagogik, Soziale Arbeit, Sozialmanagement, Erwachsenenbildung oder durch langjährige Berufstätigkeit erworbene, gleichwertige Kenntnisse und Fähigkeiten 
  • anwendungsreife Kenntnisse in MS-Office (Word, Excel, PowerPoint) 
  • Erfahrung in der Erwachsenenbildung und/oder Freiwilligenmanagement 
  • Erfahrungen mit der Arbeit mit Ehrenamtlichen und Verbandsarbeit sind von Vorteil 
  • Fähigkeit zum selbstständigen, strukturiertem und eigenverantwortlichen Arbeiten 
  • Bereitschaft zur Arbeit mit verschiedensten Personen im Haupt- und Ehrenamt 
  • Motivation und Spaß an Teamwork mit verschiedenen Akteuren 
  • Hervorragendes schriftliches und mündliches Kommunikations- und Informationsvermögen in deutscher Sprache 
  • Professioneller Umgang mit Kooperationspartnern 
  • Reisebereitschaft auch für mehrtägige Dienstreisen, ggfls. gültiger PKW-Führerschein 

Was wir Ihnen bieten: 

  • ein befristetes Arbeitsverhältnis mit Option auf Entfristung 
  • eine hohe Lernkurve, engagierte Kolleg/innen und flache Hierarchien 
  • ein attraktives und abwechslungsreiches Arbeitsumfeld 
  • Möglichkeiten für flexibles Arbeiten 
  • 13. Gehalt und Fahrtkostenzuschuss, sowie 30 Tage Urlaub 
  • Bezahlte Fortbildungen 

Als dynamische und gewachsene gemeinnützige Organisation bieten wir Ihnen eine spannende und sinnhafte Aufgabe mit vielen persönlichen Gestaltungsmöglichkeiten in einem professionellen Umfeld. 

Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität. 

Bitte senden Sie Ihre Unterlagen bis zum bis zum 31. Juli 2020 in einem PDF-Dokument (inkl. Lebenslauf, Zeugnisse, Datum Ihrer Verfügbarkeit und Gehaltsvorstellungen) per E-Mail an Marco Koppe: bewerbung@tafel-akademie.de

Weitere Informationen über die Arbeit der Tafel-Akademie finden Sie im Internet unter www.tafel-akademie.de.

Show some love and please mention tbd* in your application.

*is your future to be determined?

We send our newsletter to thousands of people every thursday with all the top jobs plus opinion articles, events and lots of resources for your career with impact. It's really good. Even if we do say so ourselves.