Wir haben keine Lust mehr, nur über Systemveränderung zu reden, wir wollen Ernst machen. Denn die Klimakrise kommt nicht alleine: Sie ist eine Wirtschafts-, Demokratie-, und Gerechtigkeitskrise, sie ist systemisch verursacht und sie ist schon lange da.
Die Finanzmärkte provozieren einen Crash nach dem nächsten, Europas Grenzen töten jeden Tag mehr Menschen, Faschist*innen sitzen in unseren Parlamenten. Man könnte ewig fortfahren.

Wir brauchen jetzt einen Turnaround, mit dem wir all diese Krisen und Strukturen angehen. Es ist absolut größenwahnsinnig, aber: Wir sind fest entschlossen, diesen Wandel herbeizuführen, indem wir die Gesellschaft zum Rumoren bringen. Dazu müssen wir Viele sein. Wir wollen nicht „irgendwas mit Politik“ machen. Sondern wir wollen wachsen, wirken, besser werden. Veränderung bewirken.

Die Generationen Stiftung kämpft gemeinsam mit ihrem Jugendrat für Generationengerechtigkeit. Dazu führen wir Kampagnen durch, die Politik und Wirtschaft in Haftung nehmen, Debatte schaffen und Menschen ermächtigen. Viele Menschen.

Und hier kommst du ins Spiel. Wir suchen ab sofort eine*n Community Manager*in (m/w/d) in Vollzeit für unser Büro in Berlin, der*die zu 150% mit uns kämpft. Uns ist dein Abschluss nicht wichtig.

Was wir von dir erwarten:

  • Du kannst unsere Community analysieren und glaubst, dass du sie in kurzer Zeit so vergrößern kannst, dass wir systemrelevant werden.
  • Du hast revolutionäre Ideen zum Community Management.
  • Du entwickelst eine Kommunikations- und Social Media Strategie, die Leute aktiv werden lässt.
  • Du hast bereits Communities und Social Media Kanäle anderer Organisationen betreut. Mit Software-Tools wie Hootsuite, Hubspot, Facebook Ad Manager und ActiveCampaign kannst du im Schlaf umgehen.
  • Auf tagesaktuelle politische und gesellschaftliche Entwicklungen reagierst du sofort.
  • Du weißt, was auf Instagram, Twitter, Facebook und YouTube funktioniert.

Bewerbungen von Bewerber*innen of Color, LSBTQIA*-Bewerber*innen, Bewerber*innen mit Behinderungen und Bewerber*innen aus einkommensschwachen Familien sind besonders willkommen!

Was du von uns erwarten kannst:

  • Wir haben ein großes, spannendes Netzwerk aus jungen und alten Talenten, Expert*innen, Wissenschaftler*innen und Personen des öffentlichen Lebens.
  • Wir arbeiten am Systemwandel: An der Klimakrise, an Demokratie und globaler Gerechtigkeit und der Frage, wie man ein träges, komplexes System zum Besseren verändern und beeinflussen kann
  • Wir sorgen dafür, dass deine Arbeit wirksam ist. Und wir geben dir Raum, deine verrücktesten Ideen umzusetzen - wenn wir alle daran glauben.
  • Jede*r bei uns im Team ist gleichberechtigt und dazu aufgefordert, groß und mit zu denken.
  • Wir verpflichten uns eine Struktur zu schaffen, in der wir offen und sicher kommunizieren können.

Passt Du zu uns? Dann schick uns möglichst schnell deine Bewerbung an Maria Miska: mm@generationenstiftung.com

 

Show some love and please mention tbd* in your application.

*is your future to be determined?

We send our newsletter to thousands of people every thursday with all the top jobs plus opinion articles, events and lots of resources for your career with impact. It's really good. Even if we do say so ourselves.