Geschäftsführung (m/w/d) bei Über den Tellerrand e.V.

in Berlin zum 1. April 2020

Together with us you #MaketheWorldabetterplate!

Wir glauben ans Kennenlernen, an persönliche Begegnungen und dass gutes Essen verbindet. Wir schaffen Räume, in denen sich Menschen verschiedener Kulturen auf Augenhöhe begegnen und unbefangen kennenlernen können. Mit unserer Arbeit möchten wir einen positiven Beitrag leisten und das Zusammenleben unterschiedlicher Menschen gestalten und eine offene und tolerante Gesellschaft fördern. Seit der Vereinsgründung 2014 sind wir schnell gewachsen und haben mittlerweile ein bundesweites Netzwerk mit über 35 haupt- und ehrenamtlichen Regionalgruppen. 

So sind wir: 

Wir sind ein 9-köpfiges, diverses Team, das Offenheit, Engagement und der Wunsch, Dinge neu zu denken, verbindet. Unser Team lebt von flachen Hierarchien, Diversität und Transparenz. Wir teilen Verantwortung, arbeiten selbstbestimmt, und leben eine offene Feedbackkultur. In unseren Entscheidungsprozessen können alle mitbestimmen, jede Meinung ist uns wichtig und wird gehört. Wir sind überzeugt von dem was wir tun und gehen mit viel Freude und Energie an unsere Arbeit. Wir mögen uns auch nach Feierabend gerne – gehen tanzen, boxen oder zusammen demonstrieren. 

Das machst Du bei uns:

  • Führung eines interkulturellen Teams: Personaleinstellungen, Personalentwicklung, Aufbau von nachhaltigen Teamstrukturen 
  • Strategische Weiterentwicklung unseres Vereins
  • Fundraising durch Projektfinanzierung und Unternehmenskooperationen
  • Wirkungsorientierte (Weiter-) Entwicklung von Projekten

Das kannst Du:

  • Du bringst mehrjährige Führungserfahrung mit, lebst einen kollaborativen Führungsstil und Du hast fundierte Erfahrung  und Methodenwissen in Organisations- und Teamentwicklung 
  • Du kennst Dich sehr gut mit den Themen Integration und Migration aus und verfolgst aktuelle Entwicklungen in dem Bereich. Du setzt Dich kritisch mit Deiner Rolle und der Arbeit in der Geflüchtetenarbeit auseinander
  • Du kennst Dich mit Vereinsrecht aus und hast Erfahrung in der Arbeit mit Ehrenamtlichen
  • Du kannst Dich auf verschiedenen (interkulturellen) Kommunikationsebenen bewegen, bist motivierend und besitzt diplomatisches Geschick
  • Du hast mehrere Jahre die Verantwortung für Projekte getragen (Konzeption, Beantragung, Umsetzung und Abrechnung) 
  • Du kannst Verantwortung übernehmen, denkst strategisch, kannst gut priorisieren und hast Mut und Lust auf Neues
  • Du bringst ein für unsere Arbeit relevantes (bundesweites) Netzwerk mit

Das bieten wir: 

  • ein tolles kollegiales Umfeld, ein wertschätzendes und motiviertes Team sowie eine weltweite Über den Tellerrand Community
  • viel Raum zur persönlichen Entfaltung und ein begleitendes Coaching
  • Homeoffice und flexible Arbeitszeiten
  • 30 Urlaubstage
  • faire Vergütung
  • leckeres Essen

Wenn wir Dein Interesse geweckt haben, schicke uns bis zum 29. Februar 2020 Deine vollständige Bewerbung (Lebenslauf und Motivationsschreiben, jeweils max. zwei Seiten, zusammengefasst in einem pdf) an: Bewerbung@ueberdentellerrand.org

Wir freuen uns besonders über Bewerbungen von Bewerber*innen of Color sowie Bewerber*innen mit Flucht- und Migrationsbiografie.
 

Show some love and please mention tbd* in your application.