Oxfam Deutschland e.V. ist eine unabhängige Nothilfe- und Entwicklungsorganisation mit Sitz in Berlin. Im internationalen Oxfam-Verbund setzen sich 19 Oxfam-Organisationen mit rund 3.600 lokalen Partnern in mehr als 90 Ländern für eine gerechte Welt ohne Armut ein. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.oxfam.de.

Für unseren Cluster Entwicklungspolitik und Kampagnen suchen wir zur Unterstützung für das bei Oxfam Deutschland in Berlin angesiedelte Koordinationsbüro der Globalen Bildungskampagne zum frühestmöglichen Zeitpunkt eine*n

Studentische*n Mitarbeiter*in

in Teilzeit mit max. 20 Wochenstunden. Der Arbeitsvertrag ist zunächst befristet auf ein Jahr. Arbeitsort ist die Geschäftsstelle in Berlin.

Deine Aufgaben:

  • Mitarbeit bei der Vorbereitung und Durchführung von Kampagnenaktivitäten der Globalen Bildungskampagne (GBK)
  • Mitarbeit beim Aufbau und bei der Pflege einer Community von jugendlichen Unterstützer*innen
  • Mitarbeit an den Unterrichtsmaterialien der Globalen Bildungskampagne
  • Unterstützung bei der Weltlasse!-Schulaktion
  • Unterstützung bei Betreuung der Profile der GBK in den sozialen Medien
  • Vorbereitung und Durchführung von Veranstaltungen und Messen
  • allgemeine Büroarbeit (Organisation von Treffen, Datenbankpflege, etc.)

Dein Profil:

  • Sozialwissenschaftliches oder pädagogisches Studium
  • Erfahrung in und Freude an der Zusammenarbeit mit Jugendlichen
  • Interesse an bildungspolitischen Themen, Jugendarbeit, Global Citizenship Education und Öffentlichkeitsarbeit
  • ausgeprägte soziale Kompetenz sowie Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Organisationstalent und Freude an organisatorischen Aufgaben
  • selbstständige und zuverlässige Arbeitsweise
  • sehr gute Beherrschung der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift
  • Erfahrungen im Umgang mit den Sozialen Medien wünschenswert
  • Immatrikulation an einer deutschen Hochschule während der gesamten Vertragslaufzeit

Oxfam setzt sich für die Förderung von Geschlechtergerechtigkeit und Frauenrechten ein und bekennt sich zu Chancengerechtigkeit und Vielfalt. Unser Handeln richten wir stets an Oxfams drei Grundwerten Empowerment, Accountability und Inclusiveness aus. Mehr zu unseren Werten erfährst Du hier.

Oxfam setzt sich ebenfalls dafür ein, das Wohlergehen von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen zu schützen und zu fördern. Haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter*innen verpflichten sich diesem Ziel durch Anerkennung des Verhaltenskodexes.

Wir bieten:

  • Einen Einblick in die Arbeit einer internationalen Kampagnen-, Nothilfe- und Entwicklungsorganisation
  • Die Mitarbeit in einem hoch motivierten Team
  • Eine attraktive Vergütung auf Stundenbasis (€ 12,00/Std.)
  • Eine zentral gelegene Geschäftsstelle mit guter Anbindung an den ÖPNV

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann richte bitte Deine aussagekräftige Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen (möglichst zusammengefasst in einer PDF-Datei) und mit Angabe der Quelle, wo Du auf unsere Ausschreibung aufmerksam geworden bist, bis zum 12. Dezember 2019 über unser Online-Bewerbungsformular an:

Oxfam Deutschland, Herrn Ulrich Bärtels, Leiter Personal & Organisation.

Für Rückfragen stehen wir Dir unter info@bildungskampagne.org zur Verfügung.

Die Auswahlgespräche werden voraussichtlich in der 51. Kalenderwoche stattfinden.

Jetzt bewerben!

Show some love and please mention tbd* in your application.