Mein Grundeinkommen e.V. macht die Idee des Bedingungslosen Grundeinkommens praktisch erlebbar. Dafür brechen wir mit allen Konventionen des politischen Campaignings und denken alle Aspekte von Arbeit neu.

Damit Grundeinkommen zum Common Sense der Gesellschaft wird, wollen wir unsere derzeit 1,5 Millionen Nutzer*innen verzehnfachen und stärker an unsere Idee binden. Dafür bewegen wir uns an den Schnittstellen von NGO-Kommunikation, Corporate Publishing und Social Media. Dabei wollen wir den Menschen dort begegnen, wo sie sind: Empathisch zuhören, kritisch hinterfragen und uns zeigen wie wir sind. Wir wollen nicht überreden – und damit begeistern wir!

Deine Rolle

Als Social Media Strateg*in und Manager*in verantwortest du die Umsetzung unserer Kampagnen- und Content-Strategie auf allen Social Media-Kanälen sowie die Erarbeitung einer detaillierten Social Media-Strategie. Du bist von Anfang an in den Konzeptions- prozess integriert und definierst passende Zielgruppen, Formate, Inhalte und den Tone of Voice. Du erkennst Trends in der öffentlichen Debatte genauso zielsicher wie die Themen unserer Crowd und reagierst schnell, strategisch und konstruktiv. Dafür analysierst du das Verhalten unserer Nutzer*innen quantitativ und qualitativ. Du vernetzt dich mit Multiplikator*innen und Mitstreitenden. Auf dieser Grundlage entwickelst du unser Social Media-Portfolio aktiv und klug weiter, entwickelst Best Practices und machst Erfolge unserer digitalen Kommunikation objektiv und transparent für alle messbar.

Du bringst mit

  • riesiges Interesse an der Wirkung gesellschaftspolitischer Debatten und richtig Bock, die Welt besser zu machen
  • Min. 3-jährige Erfahrung in der strategischen und redaktionellen Betreuung von Social Media-Kanälen
  • Min. 2-jährige Erfahrung in Social Media Marketing und der Online-Erfolgsmessung, sowie im Online-Campaigning
  • Gespür für Dramaturgien, Kampagnenphasen und Interaktionsanreize vielfältiger Online-Communities
  • Hervorragende Copywriting-Fähigkeiten in deutscher Sprache mit Sinn für ziel- gruppengerechte Ansprache und Gespür für den richtigen Ton
  • Erfahrungen und ein ausgeprägtes Auge für audio-visuelle Inhalte, ihre Konzeption und Umsetzung
  • Praktische Kenntnisse von einschlägigen Tools (Adobe Graphic Suite, Social Media Content Management Systeme wie Sprout Social etc.) sind ein großes Plus
  • Offenheit gegenüber partizipativen Arbeitsmethoden und Lust, in einem Team zu arbeiten, das Arbeitsprozesse neu denkt
  • Fähigkeit zur Selbstführung und -organisation: Achtsamkeit, Selbstreflektion und Freude an persönlicher Weiterentwicklung, Eigeninitiative und -verantwortung

Es erwarten dich

  • Aktives Arbeiten am heißesten gesellschaftspolitischen Thema, dem Bedingungslosen Grundeinkommen
  • Eine tolle und aktive Crowd auf unseren Social Media-Kanälen
  • Ein empathisches Team aus rund 30 Vollzeit-Aktivist*innen
  • Eigenverantwortliches Handeln und gestalterischer Freiraum: Du bestimmst mit!
  • Ein Gehalt, das den Kopf frei macht
  • Eine weitgehend freie Urlaubsgestaltung bei 35 Urlaubstagen
  • Eine flexible Arbeitszeitgestaltung in unserem Neuköllner Büro bei 32 Std./Woche

Vergiss dein klassisches Anschreiben und deine Zeugnisse! Bewirb dich auf unserem Bewerber*innenportal mit deinem Lebenslauf, beantworte uns dort drei Fragen und lass uns über ein paar Arbeitsproben sehen, was du kannst.

Wenn du noch Fragen hast, schick uns eine E-Mail mit dem Betreff „Social Media Manager*in“ an bewerbung@mein-grundeinkommen.de – wir freuen uns.

Das Kennenlernen beginnt, sobald uns die ersten Bewerbungen erreichen. Der Arbeitsbeginn ist ab sofort möglich.

Show some love and please mention tbd* in your application.