Über uns

Der Stifterverband ist eine Gemeinschaftsinitiative von Unternehmen und Stiftungen, die ganzheitlich in den Bereichen Bildung, Wissenschaft und Innovation berät, vernetzt und fördert. DAX-Konzerne, Mittelständler, Stifter und engagierte Privatpersonen – rund 3.000 Mitglieder haben sich im Stifterverband zusammengeschlossen. Sie sind der Nukleus eines in Deutschland einzigartigen Netzwerks aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Zivilgesellschaft.

Gemeinsam mit dem Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI), NEOCOSMO und dem mmb Institut setzt der Stifterverband voraussichtlich ab Oktober 2019 das durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderte Forschungs- und Entwicklungsprojekt “KI-Campus – die Lernplattform für Künstliche Intelligenz” um. Der Stifterverband leitet das Gesamtvorhaben und verantwortet gleichzeitig das Teilvorhaben “Netzwerke für eine kooperative und innovative Entwicklung digitaler Lernangebote.”

In der Verwaltungsgesellschaft für Wissenschaftspflege suchen wir zur Mitarbeit in diesem Pilotvorhaben für den Programmbereich Digitalisierung am Standort Berlin in Vollzeit befristet bis 30. September 2022 unter Voraussetzung der Bewilligung durch den Mittelgeber zum 1. Oktober 2019 einen

Sachbearbeiter Controlling KI-Campus (m/w/d).

Ihre Aufgaben

  • Sie verantworten das Controlling für das Teilvorhaben des Stifterverbands und unterstützen den Projektmanager bei der Ressourcenplanung und weiteren Prozessen.
  • Bei Vergabeverfahren für Aufträge an Dritte organisieren Sie administrativ die Ausschreibung.
  • Eine zuverlässige finanzielle Abwicklung aller Auftragsvergaben inklusive Buchführung und Dokumentation stellen Sie sicher.
  • Sie leisten Beratung bei rechtlichen Fragestellungen zu Controlling-Themen und betreuen Dienstleister und Partner in administrativen Fragen.

Ihr Profil

  • Ihr Hochschulstudium (Bachelor) oder eine vergleichbare Ausbildung im Bereich Controlling ist abgeschlossen.
  • Sie besitzen mindestens 2 Jahre einschlägige Berufserfahrung.
  • Erfahrung und Kenntnisse im Zuwendungsrecht, idealerweise von öffentlich geförderten Projekten, weisen Sie auf.
  • Ein hohes Maß an Gestaltungswillen und Zielorientierung zeichnet Sie aus.
  • Sie verfügen über Erfahrungen in der Zusammenarbeit und Kommunikation mit unterschiedlichen Partnern, Auftragnehmern und Mittelgebern.
  • Ein professioneller Auftritt und Kommunikationsstärke in deutscher, im Idealfall auch englischer Sprache, in Wort und Schrift ist für Sie selbstverständlich.
  • Sie haben große Freude an der Arbeit in einem dynamischen Umfeld und der sehr kollegial geprägten Arbeit in und mit einem Team.

Was wir Ihnen bieten

  • Die Möglichkeit, ein innovatives Pilotprojekt mit starken Partnern und einem spannenden Netzwerk aufzubauen und zukunftsweisende Angebote zum Thema “Künstliche Intelligenz” zu erproben.
  • Vielseitige Chancen, eigene Ideen einzubringen, neue Lösungen zu entwickeln und diese zur innovativen, technologiebasierten und an den Lernenden orientierten Umsetzung zu führen.
  • Die spannende und enge Zusammenarbeit mit Hochschulen, Wirtschaft und weiteren Partnern zu zukunftsweisenden Fragen der Vermittlung von KI-Kompetenzen.
  • Einen attraktiven Arbeitsplatz im Herzen Berlins mit vielfältigen Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung.
  • Eine moderne Arbeitsumgebung, neue Technologien und viel Gestaltungsspielraum durch flache Hierarchien und viele Benefits.
  • Ein leistungsgerechtes Gehalt in Anlehnung an den öffentlichen Dienst.

Wir freuen uns auf Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen als Sachbearbeiter Controlling KI-Campus (m/w/d) unter Angabe Ihres Gehaltswunsches sowie des frühesten Eintrittstermins.

Show some love and please mention tbd* in your application.