Kommunikation und Marketing im Non-Profit-Bereich sind Ihre Passion? Sie entwickeln und begleiten gerne Weiterbildungsveranstaltungen und haben Spaß am Kontakt mit Menschen und Gruppen? Sie suchen ein inspirierendes Umfeld und Gestaltungsmöglichkeiten in einem engagierten Team? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! 

Wir wollen präsenter werden! Deshalb stellen wir unsere Öffentlichkeitsarbeit und unser Marketing neu auf, verstärken unsere Social Media-Präsenz und entwickeln unser Seminarangebot für Stiftungen und gemeinnützige Organisationen inhaltlich und methodisch weiter. Dafür suchen wir motivierte Verstärkung mit Digitalkompetenz, Begeisterung für konzeptionelle Arbeit und Erfahrung in der Veranstaltungsorganisation. Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Öffentlichkeitsarbeit und Marketing
    • Digitales Veranstaltungsmarketing
    • Content Management (Homepage, Newsletter etc.)
    • Klassische Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    • Auf-, Ausbau und Betreuung der Social Media-Präsenz
  • Veranstaltungsentwicklung und -management
    • Konzeptionelle Weiterentwicklung des Seminarangebots
    • Entwicklung digitaler Veranstaltungsformate (u.a. Webinare)
    • Vor-, Nachbereitung und Begleitung von Veranstaltungen
    • Betreuung von Teilnehmenden und Referierenden
    • Veranstaltungsorganisation

Sie bringen mit:

  • Erfahrung im Bereich Öffentlichkeitsarbeit und Marketing
  • Erfahrung in der Konzeption von Veranstaltungen und den verschiedenen Bereichen des Veranstaltungsmanagements
  • Kenntnisse im Content Management

Die Deutsche Stiftungsakademie gGmbH (DSA) ist die zentrale Weiterbildungsinstitution für Stiftungen in Deutschland und bietet Seminare und Lehrgänge schwerpunktmäßig in Berlin an. Sie ist eine Tochtergesellschaft des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen und des Stifterverbandes für die Deutsche Wissenschaft und hat ihren Sitz im Haus Deutscher Stiftungen in Berlin.

Die Stelle umfasst je nach Verfügbarkeit 50% - 75%. Bitte senden Sie Ihre Bewerbung unter Angabe der Gehaltsvorstellung sowie des möglichen Beschäftigungsbeginns und prozentualen Stellenumfangs ausschließlich in digitaler Form bis spätestens 23. Juni 2019 an Dr. Gereon Schuch. 

Show some love and please mention tbd* in your application.