© Oxfam | Stefan Schulze

Oxfam Deutschland e.V. ist eine unabhängige Nothilfe- und Entwicklungsorganisation mit Sitz in Berlin. Im internationalen Oxfam-Verbund setzen sich 19 Oxfam-Organisationen mit über 3.600 lokalen Partnern in mehr als 90 Ländern für eine gerechte Welt ohne Armut ein. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.oxfam.de

Sie sind ein Vertriebs- und Kommunikationstalent und möchten zu einer gerechten Welt ohne Armut beitragen? Sie möchten Ihre Professionalität mit Leidenschaft in einem sinnstiftenden Umfeld verbinden? Dann sucht Oxfam genau Sie!

Zur Verstärkung unseres Teams „Unternehmer für Unternehmer“ im Bereich Marketing & Kommunikation suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt, spätestens zum 1. August 2019, eine*n

Account Manager*in im Außendienst

für die Region Bayern, Baden-Württemberg oder Hamburg. Die Teilzeit-Stelle (28,5 Wochenstunden = 75%) ist zunächst auf 18 Monate befristet.

Oxfam hat ein „Unternehmer für Unternehmer“-Fördernetzwerk etabliert, in dem sich verantwortlich handelnde kleine und mittlere Unternehmen zusammenschließen. Das gemeinsame Ziel: Die Förder*innen des Netzwerks unterstützen im Globalen Süden Menschen in Armut, ihr unternehmerisches Talent zu mobilisieren, um nachhaltig bessere Lebensbedingungen für sich und ihre Familien zu schaffen. Werden Sie als Account Manager*in Teil unserer Erfolgsgeschichte. Gewinnen Sie neue Unterstützer*innen mit Engagement und Überzeugungskraft hinzu und schreiben Sie die Erfolgsgeschichte mit uns fort.

Ihre Aufgaben

  • Sie begeistern potentielle Förderer*innen in Bayern,  Baden-Württemberg oder im Raum Hamburg in einem persönlichen Gespräch vor Ort und gewinnen diese für das Netzwerk
  • Sie betreuen die von Ihnen gewonnenen Förderer*innen und entwickeln die Beziehung im Sinne eines langfristigen Engagements weiter
  • Sie sorgen für eine reibungslose Zusammenarbeit mit unseren Vertriebspartner*innen
  • Sie planen, organisieren und realisieren die Umsetzung von kleineren Veranstaltungen zur Unterstützergewinnung und -bindung
  • Sie unterstützen uns mit Ihrer Erfahrung und Ihren Ideen in der Fortentwicklung des Förderprogramms und in der Zusammenarbeit mit den Unterstützer*innen

Ihr Profil

  • Sie sind ein leidenschaftliches Vertriebs- und Kommunikationstalent, treten souverän auf und haben eine positive und gewinnende Ausstrahlung. Sie sind in Ihrem Element, wenn Sie Unternehmer*innen im Gespräch zuhören und mit bestem Gewissen und Herz überzeugen, zusammen mit uns gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen
  • Sie verfügen über einen wirtschaftswissenschaftlichen Hochschulabschluss oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Sie haben mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im Vertrieb von B2B-Lösungen und nachweisbare Erfolge erzielt; Ihre Erfahrung bringen Sie kompetent und Vertrauen gewinnend in Ihren Gesprächen auf Geschäftsführungs-/ Entscheiderebene mit ein
  • Sie sind ziel- und erfolgsorientiert und bereit, viel zu reisen. Sie sind es gewohnt selbständig und eigenverantwortlich zu arbeiten
  • Sie haben ein ausgeprägtes Organisationstalent. Die Kombination aus vertrieblichen Gesprächen und der Planung, Organisation und Umsetzung von kleineren Veranstaltungen ist für Sie eine motivierende Abwechslung
  • Sie haben Interesse an gesellschaftspolitischen Themen und den Entwicklungen im Bereich Unternehmensverantwortung und Nachhaltigkeit
  • Sie besitzen einen PKW-Führerschein und einen PKW und wohnen idealerweise im Großraum München, Stuttgart oder Hamburg bzw. in direkter Nachbarschaft
  • Sie verfügen über gute Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten Ihnen

  • Ein sinnstiftendes Arbeitsumfeld mit flachen Hierarchien, schnellen Entscheidungen und einer Kultur, die von Teamgeist und gegenseitiger Wertschätzung geprägt ist
  • Mitgestaltung eines innovativen Förderprogramms, welches das Leben tausender Menschen in armen Ländern positiv und nachhaltig verändert
  • Eine intensive Einarbeitung sowie begleitendes Coaching
  • Selbstständiges und mobiles Arbeiten inkl. der dafür notwendigen Ausstattung
  • Eine angemessene Vergütung. Die Stellen sind nach Oxfam-Gehaltsstruktur in die Gehaltsgruppe 14 eingruppiert. Nähere Informationen dazu finden Sie hier
  • Eine attraktive betriebliche Altersversorgung

Unser Handeln richten wir stets an Oxfams drei Grundwerten Empowerment, Accountability und Inclusiveness aus. Mehr zu unseren Werten erfahren Sie hier.

Oxfam setzt sich dafür ein, das Wohlergehen von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen zu schützen und zu fördern. Haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter*innen verpflichten sich diesem Ziel durch Anerkennung des Verhaltenskodexes. Wir werden alles dafür tun, dass nur Menschen mit und bei uns arbeiten, die unsere Werte teilen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann richten Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen (zusammengefasst in einer PDF-Datei) über unser Online-Bewerbungsformular und unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen bis zum 2. Juni 2019 an:

Oxfam Deutschland, Ulrich Bärtels, Leiter Personal & Organisation

Für Rückfragen steht Ihnen Anke Poltze, Leiterin Unternehmensnetzwerk, unter der Telefonnummer +49 (0) 30 45 30 69 - 748, gern zur Verfügung.

Die Auswahlgespräche werden voraussichtlich in der 24. Kalenderwoche in Berlin stattfinden.

Show some love and please mention tbd* in your application.