Mit dem Job etwas für die Gemeinschaft tun und den Mitmenschen zurückgeben? Das ist bei uns möglich!
Wir vom Deutschen Roten Kreuz Bezirksverband Frankfurt am Main e.V. sind mit einer Vielzahl von Aufgabenfeldern für die Menschen in Frankfurt aktiv. Mit rund 300 hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, über 14.000 Mitgliedern und 800 ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern decken wir ein breites Angebot ab.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Sie als:

Einrichtungsleitung (m/w/*) für unsere vollstationäre Jugendhilfeeinrichtung
Bergen-Enkheim, Frankfurt am Main, Deutschland

Es handelt sich hierbei um eine Vollzeitstelle (davon 70% Leitung), die Arbeitszeit beträgt 39 Stunden/Woche.

Diese vielfältigen Aufgaben warten ab 15.06.2019 auf Sie:

  • Leitung, Organisation und Koordination unserer stationären Jugendhilfe mit max. 19 Plätzen
  • Führen unseres Fachkräfte-Teams
  • Maßgebliche Entwicklung zukunftsfähiger Konzeptionen in der Jugendhilfe
  • Ansprechpartner*in der Ämter und Leistungsträger
  • Teamberatung
  • Dienst- und Fachaufsicht
  • Förderung der Zusammenarbeit der betreffenden Bereiche
  • Übergreifende Rufbereitschaft
  • Weiterentwicklung unseres Trägerkonzeptes
  • Umsetzung des Qualitätsmanagements
  • Budgetverantwortung

Wir bieten:

  • Eine vielseitige Führungsposition in einem gemeinnützigen Unternehmen
  • Raum für eigene Ideen
  • Bezahlung nach DRK Tarifvertrag
  • Begleitende Fortbildungsmöglichkeiten
  • RMV Jobticket
  • Rabatte und Gutscheine zum Einkaufen über DRK-Mitarbeitervorteile
  • Kostenfreie Teilnahme an unseren Erste-Hilfe-Kursen

Mit diesen Qualifikationen sind Sie genau der oder die Richtige für uns:

  • Abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium zum*zur Sozialpädagog*in
    oder eine vergleichbare Qualifikation im Sinne der Hessischen Heimrichtlinien
  • Mindestens 3-5 Jahre Erfahrung in der stationären Jugendhilfe
    (Leitungserfahrung von Vorteil)
  • Fundierte Kenntnisse der Hilfen zur Erziehung und ihrer Rahmenbedingungen
  • Identifikation mit unseren Grundsätzen und Leitlinien des DRK, insbesondere zum Kindeswohl
  • Integration und Distanz zu den in Obhut genommenen Jugendlichen
  • Wertschätzender, fachlicher, empathischer Umgang mit Jugendlichen
  • Förderung der interdisziplinären Teamarbeit
  • Fremdsprachenkenntnisse
  • Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit unserem Ehrenamt
  • Wille zu fachlicher Weiterbildung (auch Selbststudium)
  • Eigenständigkeit, Konfliktfähigkeit

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung über unser Jobportal www.drkfrankfurt.de/stellenangebote.
Hier gelangen Sie direkt zur Stellenausschreibung: https://short.sg/j/3819042

Deutsches Rotes Kreuz
Bezirksverband Frankfurt am Main e. V.
Personalabteilung
Seilerstraße 23
60313 Frankfurt a.M.

Für erste Fragen steht Ihnen Frau Mirka Hofferberth unter der Nummer 069/719191-18 gerne zur Verfügung.
Wir bitten um Beachtung, dass Papierbewerbungen inkl. Mappen nicht zurückgeschickt werden.

Show some love and please mention tbd* in your application.