Wer wir sind

Die Schöpflin Stiftung engagiert sich für ein selbstbestimmtes Leben der jungen und kommenden Generationen. Durch soziales Risikokapital ermöglichen wir Experimente und stärken deren zivilgesellschaftliche Verbreitung. Wir setzen uns ein für kritische Bewusstseinsbildung, eine lebendige Demokratie und eine vielfältige Gesellschaft. In Lörrach und europaweit.

Das Zukunftsforum Lörrach+ ist ein stiftungseigenes Projekt, das in Kooperation mit der lokalen Netzwerkorganisation »fairNETZt« durchgeführt wird. Es bildet einen Rahmen um zivilgesellschaftliches Engagement in Lörrach zu fördern, konkrete Initiativen und umsetzbare Projektvorhaben zu ermöglichen und zu forcieren, die regionale Vernetzung auszubauen und verschiedenartige Beteiligungsmodelle von BürgerInnen anzuwenden und zu evaluieren (https://loerrach.heldenderheimat.de/).

Ihre Möglichkeiten bei uns

  • Einblicke in die operative Stiftungsarbeit gewinnen
  • Ihre eigenen Ideen und Ihre Kreativität einbringen
  • Selbstständige Eventplanung und Durchführung in Zusammenarbeit mit der Programmleitung und dem Projektteam des Zukunftsforums Lörrach+
  • Vorbereitung, Konzipierung und Durchführung des Großevents »Zukunftstag«
  • Administrative Unterstützung und Begleitung des Projektteams
  • Vor- und Nachbereitung von Denkwerkstätten sowie Unterstützung einzelner Projektgruppen
  • Mitarbeit bei der Kommunikations- und Pressearbeit sowie Websitepflege und Social Media
  • Dokumentation des Projektes
  • Im Studium gesammeltes Wissen anwenden und praktische Erfahrungen sammeln
  • Eine faire Vergütung und persönliche Betreuung durch die Programmleitung

Zeigen Sie was in Ihnen steckt!

Die Arbeit der Schöpflin Stiftung ist sehr vielseitig. Deshalb suchen wir engagierte und talentierte Studierende und Graduierte der unterschiedlichsten Fachrichtungen: Geistes- und SozialwissenschaftlerInnen, WirtschaftswissenschaftlerInnen und PolitikwissenschaftlerInnen sind willkommen. Wir sind jedoch auch offen für Studierende und Graduierte anderer Fachrichtungen.

Hilfreich für ein Praktikum in der Schöpflin Stiftung sind hervorragende MS Office Kenntnisse, verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse und Freude am konzeptionellen, organisatorischen und wissenschaftlichen Arbeiten.

Jobfakten

Standort:                               Deutschland, Baden-Württemberg, Lörrach

Arbeitszeit:                            Vollzeit (40 Stunden)

Dauer:                                        6 Monate

Zeitraum:                               ab Mai 2019

Bewerbungsschluss:          24. März 2019

Ansprechpartnerin:              Larissa Wegner

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung inkl. Lebenslauf an: 

bewerbung@schoepflin-stiftung.de

Show some love and please mention tbd* in your application.