DIE-Postgraduierten-Programm (PGP): Beruflicher Direkteinstieg in die Entwicklungszusammenarbeit

  • Sie haben eine der Wirtschaftswissenschaften, internationale Beziehungen/Politikwissenschaft oder weitere Sozialwissenschaften studiert?
  • Sie haben das Masterstudium mit guten bis sehr guten Noten abgeschlossen?
  • Sie interessieren sich für die globale Entwicklungszusammenarbeit (EZ)?
  • Sie sind unter 30 Jahre alt, sprechen Deutsch und Englisch fließend sowie eine weitere UN-Sprache (oder Portugiesisch) auf sehr gutem Niveau (B2)?
  • Sie haben Praktika im globalen Süden absolviert, aber noch keine berufliche Erfahrung und scheitern immer an den geforderten „zwei Jahren Berufserfahrung“?
  • Sie möchten einen privilegierten Zugang zu den wichtigsten Arbeitgebern der bilateralen EZ bekommen?
  • Sie schätzen individuelles und gezieltes Coaching für das Berufsfeld?

Dann bewerben Sie sich auf das Postgraduierten-Programm des Deutschen Instituts für Entwicklungspolitik!

Direkter Kontakt:

  • Dr. Regine Mehl | Leitung PGP | 0228 |94927-288
  • Nuria Doménech | Assistenz PGP | 0228 |94927-277

Show some love and please mention tbd* in your application.