Save the Children ist die weltweit größte unabhängige Kinderrechtsorganisation. Wir setzen uns in mehr als 120 Ländern für die Rechte aller Kinder auf Gesundheit und Überleben, Schule und Bildung sowie Schutz vor Gewalt und Ausbeutung ein. Save the Children wurde 1919 gegründet und ist seit 2004 in Deutschland tätig. Zur Unterstützung suchen wir für unsere Geschäftsstelle in Berlin für 15-20 Std./Woche, ab sofort eine/n

Studentische*r Mitarbeiter*in im Team Deutsche Programme (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Sie unterstützen uns bei der Erstellung und Pflege von Webseiteninhalten zur Präsentation der Arbeit von Save the Children in Deutschland.
  • Ihre Mitwirkung bei der Erstellung von Kommunikationsmaterialien wie PowerPoint-Präsentationen oder Flyern und bei der Unterstützung der Durchführung von Kommunikationsmaßnahmen schätzen wir sehr.
  • Sie verfassen Sach- und andere Texte nach Vorgaben und lesen Berichte und ähnliche Texte Korrektur.
  • Sie recherchieren zu allgemeinen und relevanten Themen im Internet sowie in Fachportalen und Datenbanken.
  • Sie können uns bei allgemeinen administrativen Aufgaben in der Programmabteilung unterstützen wie z. B. der Systematisierung von Unterlagen und Ordnern, kleine Übersetzungsarbeiten sowie allgemeine Büroarbeit.
  • Sie unterstützen bei internen wie externen Veranstaltungen.

Ihre Fähigkeiten und Erfahrungen:

  • Sie absolvieren aktuell ein Studium, vorzugsweise der Rechts-, Sozial-, Politikwissenschaften, Kommunikationswissenschaften, Content Management oder einer anderen relevanten Fachrichtung.
  • Sie verfügen über sehr gute und sichere schriftliche wie mündliche Ausdrucksfähigkeit und sind stilsicher im Verfassen von Texten verschiedener Textgattungen.
  • Sie haben Erfahrungen in der Arbeit mit Content Management Systemen vorzugsweise mit TYPO3 sowie kennen Grundlagen der Bildbearbeitung.
  • Sie verfügen über gute Microsoft Office-Kenntnisse, insbesondere der Programme Word, Excel und PowerPoint und können Dokumente akkurat aufbereiten.
  • Sie verfügen über Grundkenntnisse in den Bereichen Kinderrechte, Bildung, Migration und Flucht, Kinderschutz und haben Interesse, sich in diese Bereiche einzuarbeiten.
  • Sie sind für Phasen mit besonders hohem Arbeitsaufwand zeitlich flexibel einsetzbar.

Unser Angebot:

  • Sie erhalten einen idealen Einblick in und Überblick über die facettenreichen Arbeitsbereiche einer international tätigen NGO mit sinnstiftendem Tätigkeitsspektrum.
  • Wir arbeiten in einer heterogenen und zielorientierten Organisation.
  • Wir arbeiten in einem dynamischen, professionellen und visionären Team.
  • Wir gewähren unseren Mitarbeiter*innen 30 Tage Urlaub im Jahr.

Der Schutz von Kindern ist für Save the Children eine zentrale Aufgabe. Dies beinhaltet, dass wir alles unternehmen, um Kinder innerhalb unserer eigenen Organisation vor Gefahren zu schützen. Deshalb setzen wir die Bereitschaft, nach den Child Safeguarding Standards von Save the Children zu arbeiten, voraus und benötigen bei einer Einstellung ein erweitertes Führungszeugnis.

Vielfalt ist einer unserer zentralen Organisationswerte. Deshalb begrüßen wir Bewerbungen unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.

Bitte senden Sie uns über das Bewerbungsportal auf unserer Homepage Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf und Verfügbarkeit) bis zum 10.03.2019 zu. Ihre Ansprechpartnerin ist Tina Ludwig.

Wir behalten uns vor, auch vor Ablauf der Frist, erste Interviews zu führen.

Show some love and please mention tbd* in your application.