Global Citizen ist eine globale Kampagnenorganisation mit dem Ziel, extreme Armut bis zum Jahr 2030 weltweit zu beenden. Unterstützt werden wir dabei von Millionen von Global Citizens, die sich auf unserer Plattform über die Kernthemen Gleichberechtigung, Ernährungssicherheit, Bildung, Umweltschutz, globale Gesundheit, Wasser und Sanitärversorgung sowie Citizenship informieren und hierzu aktiv werden.

Wir fragen Global Citizens nicht nach Spenden, sondern fordern sie dazu auf, an Aktionen teilzunehmen, um extremer Armut ein Ende zu setzen. Unsere Kampagnen-Aktionen richten sich an Staats- und Regierungschefs sowie andere Entscheidungsträger*innen und fordern sie auf, konkrete Schritte im Kampf gegen Armut umzusetzen. Eine Aktion kann zum Beispiel sein, eine E-Mail oder einen Tweet zu versenden, eine Petition zu unterschreiben oder einen Anruf zu tätigen. Wer bei uns aktiv wird, erhält die Chance, Tickets zu unseren Global Citizen Festivals sowie anderen Events und Veranstaltungen auf der ganzen Welt zu gewinnen.

Aufgabenbereich

Als Advocacy Officer unterstützt du die politische Arbeit von Global Citizen in Deutschland. In enger Absprache mit der Country Managerin wirst du geeignete Advocacy-Maßnahmen für Global Citizen entwickeln und durchführen. Du wirst im regelmäßigen Austausch mit internationalen Kolleg*innen stehen, um globale Kampagnen in Deutschland umzusetzen und voranzutreiben. Zusammen mit der Kampagnenkoordinatorin wirst du geeignete Kampagnenaktionen für den deutschen Markt entwerfen und Möglichkeiten schaffen, um den Stimmen von Global Citizens bei Entscheidungsträger*innen Gehör zu verschaffen. Deine Aufgaben werden u.a. umfassen:

  • Verfassen von Advocacy-Materialien wie z.B. Lobby-Briefen und Briefings
  • Terminvereinbarung und Vor- und Nachbereitung von Treffen mit politischen Akteur*innen
  • Unterstützung bei der Pflege und dem Ausbau von politischen Kontakten
  • Vorbereitung und Umsetzung von politischen Veranstaltung, z.B. parlamentarisches Frühstück
  • Monitoring politischer Entwicklungen und Recherche von relevanten Sachverhalten
  • Regelmäßiger Austausch mit Partnerorganisationen und Vertretung von Global Citizen in relevanten Arbeitsgruppen
  • Organisation von Petitionsübergabe an politische Akteur*innen und von anderen geeigneten Aktivitäten, die Global Citizens mit Entscheidungsträger*innen in Kontakt bringt

Erforderliche Qualifikationen

  • 1-2 Jahre Berufserfahrung in der politischen Arbeit und/oder der Entwicklungszusammenarbeit
  • Sehr gutes Verständnis des politischen Systems in Deutschland sowie gute fachliche Kenntnisse der Entwicklungszusammenarbeit und der Haushaltspolitik
  • Ausgezeichnete Deutschkenntnisse in Wort und Schrift auf muttersprachlichem Niveau sowie sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Erfahrung im Umgang mit politischen Akteur*innen sowie mit externen Partnern
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit, fähig in einem stark dynamischen Team eng zusammenzuarbeiten
  • Fähigkeit, auch unter Zeitdruck sorgfältig, zuverlässig und ergebnisorientiert zu arbeiten

Bewerbung: Bitte sende deinen aussagekräftigen CV sowie ein kurzes Anschreiben auf Deutsch an kontakt@globalcitizen.org

Show some love and please mention tbd* in your application.