querstadtein sucht: Geschäftsführer*in Teilzeit (80%), zum nächstmöglichen Zeitpunkt, Berlin

WER WIR SIND

querstadtein ist ein mehrfach ausgezeichnetes Sozialunternehmen. Seit 2013 entwickeln wir Stadtführungen als Formate politischer Bildung, bei denen die Teilnehmenden Berlin jenseits etablierter Sichtweisen kennenlernen: Ehemals obdachlose Menschen zeigen die Kieze, auf deren Straßen sie früher geschlafen haben. Seit 2016 verknüpfen auch Stadtführer*innen aus Ländern wie Syrien, Irak oder Kenia ihre eigenen Migrationsgeschichten mit dem öffentlichen Raum. Digitale Touren per App, Onlineseminare und ein Audiowalk ergänzen das Angebot.

WEN WIR SUCHEN

Für die strategische Weiterentwicklung von querstadtein und Leitung der Geschäftsstelle in Berlin suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Geschäftsführer*in mit einem Stellenumfang von 32 Wochenstunden (80 %).

DEINE AUFGABEN

 Strategie, Weiterentwicklung und Vertrieb: querstadtein finanziert seine Arbeit über die Toureinnahmen sowie Projekt-Förderungen. Nachdem wir mit kreativen Ideen die Corona

Lockdowns überstanden haben, entwickelst du die Organisation mit dem Team strategisch weiter, konzipierst geeignete Vertriebsmaßnahmen und bringst die Organisation wieder auf einen stabilen Wachstumskurs.

 Fundraising/Fördermittelakquise: Du wirbst neue Fördermittel ein, entwickelst mit den Kolleg*innen neue Produkte und Projekte und formulierst überzeugende Anträge.

 Finanzen: Du planst das Jahresbudget, stimmst es mit dem ehrenamtlichen Vorstand ab und hast die Liquidität im Blick. Du lieferst der Steuerberatung die Zahlen für den Jahresabschluss und achtest darauf, dass die Buchhaltung stimmt. Du bist für die korrekte Fördermittelverwendung und -abrechnung verantwortlich.

 Teamleitung und Personalwesen: Bei dir liegt die Gesamtverantwortung für das mit dir vierköpfige Geschäftsstellen-Team sowie die aktuell 11 Stadtführer*innen. Außerdem kümmerst du dich um die laufenden Personalangelegenheiten (Personalentwicklung, Arbeitsverträge, Lohn etc.).

 Presse- und Öffentlichkeitsarbeit: Du stehst als Interviewpartner*in für Zeitungen, Radio und Fernsehen bereit und verantwortest unsere Außendarstellung, welche die Angebote von querstadtein noch bekannter macht und die Themen Obdachlosigkeit und Migration in den Fokus der Öffentlichkeit rückt.

 Vorstand & Vereinswesen: Du informierst den Vorstand über wichtige Entwicklungen, berätst dich mit ihm zu zentralen strategischen Fragen und organisierst die regelmäßigen Treffen (aktuell online). Du bereitest die jährliche Mitgliederversammlung vor und informierst die Vereinsmitglieder.

 Netzwerkarbeit: Du pflegst das bestehende Netzwerk aus Partnerorganisationen und Fördermittelgeber*innen und baust es weiter aus.

DEIN PROFIL

 Du hast bereits Berufserfahrung in einer gemeinnützigen Organisation/einem Sozialunternehmen gesammelt oder suchst als Quereinsteiger*in mit Leitungserfahrung eine neue Aufgabe im Bereich Social Entrepreneurship.

 Du denkst unternehmerisch und traust dir zu, eine gemeinnützige Organisation zu führen, die sich sowohl über selbsterwirtschaftete Umsätze als auch über Fördermittel finanziert.

 Du hast Ideen für den Vertrieb der Tourenangebote und Freude am Auf- und Ausbau von Netzwerken.

 Du bringst idealerweise Erfahrung in der Akquise von Fördermitteln (Antragstellung bei Stiftungen und der öffentlichen Hand) sowie deren Umsetzung und Abrechnung mit.

 Du hast ein gutes Zahlenverständnis, kannst dich in die Buchhaltung eines Vereins hineindenken und einen Jahresabschluss (EÜR) lesen.

 Grundkenntnisse im Gemeinnützigkeits- und Vergaberecht sind von Vorteil.

 Im besten Fall hast du dich schon mit Formaten politischer Bildung beschäftigt und bist motiviert, Dich zügig in die Themen Obdachlosigkeit sowie Flucht und Migration einzuarbeiten.

WAS WIR BIETEN

 eine verantwortungsvolle Aufgabe mit Sinn und Gestaltungsspielraum in einem agilen, stadtweit bekannten Sozialunternehmen

 Freiraum, eigene Ideen einzubringen und umzusetzen

 die Chance, viel Neues zu lernen und Dich weiterzuentwickeln

 ein diverses und engagiertes Team, das querstadtein mit dir weiterentwickeln möchte

 erprobte Prozesse, etablierte Methoden der Tourenentwicklung sowie eine gut funktionierende IT-Infrastruktur (cloudbasierte Office-Anwendungen, Buchungssystem, etc.)

 einen Arbeitsplatz im Refugio Berlin (mit schöner Dachterrasse), kombiniert mit der Möglichkeit, auch tageweise im Homeoffice zu arbeiten

 eine Stelle mit 32h/Woche (80%) mit einer Vergütung i. H. v. 3.000 Euro brutto/Monat und 30 Urlaubstagen/Jahr (bei einer Fünf-Tage-Woche) Du bist bereit für neue Herausforderungen und hast Lust mit uns querstadtein zu gestalten? Dann sende uns für Deine Bewerbung folgende, aussagekräftige Unterlagen – ausschließlich per E-Mail in einer PDF-Datei (max. 8 MB) – unter Angabe des für dich frühestmöglichen Starttermins an bewerbung@querstadtein.org:

 Motivationsschreiben

 Lebenslauf

 relevante Zeugnisse

Da wir die Position zügig besetzten möchten, freuen wir uns über Deine zeitnahe Bewerbung. Wir sichten die eingehenden Unterlagen laufend und führen Gespräche, bis die Stelle besetzt ist. Bei Rückfragen wende Dich gerne unter bewerbung@querstadtein.org an Selina Byfield. Weitere Informationen über querstadtein findest Du hier: www.querstadtein.org www.facebook.com/querstadtein https://www.instagram.com/querstadtein/

Show some love and please mention tbd* in your application.

*is your future to be determined?

We send our newsletter to thousands of people every thursday with all the top jobs plus opinion articles, events and lots of resources for your career with impact. It's really good. Even if we do say so ourselves.