PlanAdapt ist eine internationale, netzwerkbasierte Organisation mit einer Koordinierungsstelle in Berlin.

Wir unterstützen Menschen, vor allem in Ländern des globalen Südens, die von den Folgen der Klimaveränderung betroffen sind. PlanAdapt unterstützt wissensbasierte Prozesse der Klimaanpassung und Katastrophenvorsorge durch angewandte Forschung, Entwicklung relevanter Fähigkeiten von Personen, Institutionen und Organisationen und Maßnahmen der Fort- und Weiterbildung. Alle Aktivitäten folgen Prinzipien der Sozialverträglichkeit, der Umweltschonung und wirtschaftlicher Gerechtigkeit.

Das Team von PlanAdapt geht komplexe Herausforderungen durch transdisziplinäre Methoden und das Engagement von Machern und Denkern aus Wissenschaft, Politik und Praxis an. Unsere Berater und Forscher sind auf Methoden und Prozesse zur Überbrückung der Kluft zwischen Wissenschaft und Praxis spezialisiert.

Die Mission von PlanAdapt besteht darin, wirksame Wege zum Aufbau von Fähigkeiten, Kompetenzen und Wissen zur Anpassung an den Klimawandel im globalen Süden zu entwickeln und anzubieten. Lesen Sie hier mehr über PlanAdapt: www.plan-adapt.org

Die Stelle ist in Berlin angesiedelt und ist wahlweise in Teil- oder Vollzeit (vorzugsweise 60 bis 80%). Wir sind gerne bereit, die Arbeitsbedingungen so zu gestalten, dass sie Ihren Bedürfnissen entsprechen. Der Geschäftsführer von PlanAdapt ist der direkte Supervisor.

Ihre Aufgaben umfassen:

  • Unterstützung des PlanAdapt Management-Teams in allen finanziellen Aufgaben, wie z.B.:
    • Buchhaltung (Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung,
    • Kommunikation mit externen Dienstleistern (Steuerberater, Buchhaltungsbüro, Rechtsberater usw.)
    • Verwaltung von Zuschüssen internationaler Geldgeber, Stiftungen usw.
    • Auswahl, Einrichtung und Pflege des Projektmanagement- und Finanzsystems
  • Unterstützung der internationalen Expertenteams bei der Erstellung von Angeboten und Anträgen sowie bei der Zusammenarbeit in strategisch institutionellen Partnerschaften mit anderen internationalen Akteuren/Organisationen
  • HR-Aufgaben:
    • Vertragsmanagement
    • Einrichtung und Pflege eines Personalmanagementsystems (einschließlich der Integration eines Zeitmanagementsystems)
    • Prozessentwicklung und -management im Bereich Finanzen und HR
  • Etablierung von organisatorischen Prozessabläufen und Verfahren, insb. IT-Systeme (z.B. Verwaltung von Zugriffsrechten, Archivierungsverfahren)

Wir erwarten von Ihnen:

  • 3-5 Jahre Berufserfahrung im Finanzbereich, insb. Kenntnisse und Erfahrungen in Buchhaltung und Projektcontrolling
  • Erfahrungen im Personalwesen und Kenntnisse der deutschen Rechtsvorschriften in Bezug auf Beschäftigungsverhältnisse und Beraterverträge
  • Kenntnis der Rechtsbestimmungen, insbesondere in Bezug auf Verträge, Partnerschaftsabkommen, DSGVO, HR usw.
  • Vorherige Erfahrungen in einer gemeinnützigen Organisation sind von Vorteil
  • Starkes Interesse und vorzugsweise Vorerfahrung in Projektmanagement und -verwaltung
  • Leidenschaft, Fähigkeit und Kreativität zur Entwicklung und Einführung neuer und effektiver Systeme, Prozesse und Verfahren
  • Starker Teamgeist
  • Leidenschaft beim Aufbau einer jungen und dynamischen Klimaorganisation mitzuwirken, die sich mit dem Aufbau von Fähigkeiten, Kompetenzen und Kapazitäten im globalen Süden beschäftigt

Das sollten Sie mindestens mitbringen:

  • Bachelor-Abschluss oder ein gleichwertiger Abschluss in relevanten Disziplinen
  • Fließende Deutschkenntnisse (mindestens B2/C1) und Englischkenntnisse (mindestens B2/C1)
  • Erfahrung in der Etablierung und Verwaltung effektiver Finanzprozesse und -verfahren in kleinen bis mittelgroßen Organisationen/ Unternehmen/ NGOs
  • hohes Maß an Eigeninitiative sowie strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise
  • Gute kommunikative Fähigkeiten, um vertragliche, technische, finanzielle Argumente im Umgang mit externen Partnern und dem internen PlanAdapt Teams überzeugend und verständlich zu vertreten
  • Offenheit und Lernbereitschaft in Bezug auf Gender/Gender Mainstreaming und Diversity mit Sensibilität für kulturelle Unterschiede sowie das Engagement für Chancengleichheit
  • Leidenschaft für die Aktivitäten und die Mission von PlanAdapt

Einsendeschluss: 10. Dezember (eingehende Bewerbungen werden auch vorher zeinah bearbeitet)

Beginn: so bald wie möglich

Standort: Berlin, Deutschland

Begriffe: Lohnniveau entsprechend TVöD 12

Dauer: Derzeit können wir einen Vertrag mit einer Laufzeit von bis zu einem Jahr anbieten, mit der Aussicht auf eine Verlängerung vorbehaltlich der Leistung und Finanzierung. Wir sind an einer langfristigen Zusammenarbeit interessiert.

Andere Anforderungen: EU-Bürger oder bestehende Arbeitserlaubnis für Deutschland

Um sich zu bewerben, sollten interessierte Personen eine E-Mail unter Angabe der Stellenbezeichnung in der Betreffzeile und der folgenden Dokumente an recruitment@plan-adapt.org senden:

  • Motivationsschreiben
  • Aktueller Lebenslauf
  • Angabe von (a) Ihrer Verfügbarkeit, (b) Gehaltsvorstellung

Bitte beachten Sie, dass wir nur mit Kandidaten Kontakt aufnehmen, die für die nächste Phase des Auswahlprozesses ausgewählt werden.

Show some love and please mention tbd* in your application.

*is your future to be determined?

We send our newsletter to thousands of people every thursday with all the top jobs plus opinion articles, events and lots of resources for your career with impact. It's really good. Even if we do say so ourselves.