Oyoun ist ein anti-disziplinäres Kulturzentrum in Berlin-Neukölln.

Wir initiieren, konzipieren und realisieren künstlerisch-kulturelle Projekte mit migrantischen, dekolonialen, klassenkritischen und queer*feministischen Perspektiven.

Als intersektionale Plattform haben wir es uns zur Aufgabe gemacht einen niedrigschwellig zugänglichen und anspruchsvollen Ort zu schaffen, der den Dialog zwischen lokalen, nationalen und internationalen Themen auf künstlerischer Ebene ermöglicht.

Zur Verstärkung unserer holokratischen Organisation mit einem 21-köpfigen Team suchen wir ab sofort eine*n Teamleiter*in für den Bereich Digitales Marketing.

In der Kommunikationsleitung gestaltest du eine bedeutende, hybride und international ausgerichtete Kultureinrichtung in Berlin für die Bereiche Digitalisierung, Marketing, Öffentlichkeitsarbeit, Kooperationen mit. Du begleitest ein junges, engagiertes Team von ca. drei Mitarbeiter*innen.
 

Zu den Aufgaben gehören

  • Leitung des Bereichs Kommunikation/Marketing/ÖA in enger Abstimmung mit der Geschäftsleitung, der künstlerischen Leitung, dem Team und in Zusammenarbeit mit externen Dienstleister*innen
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit mit den gängigen PR-Tools
  • Pflege der Oyoun Webseite und der Social Media Kanäle mit Unterstützung durch Werkstudent*innen
  • Pflege und Ausbau von Medienpartnerschaften
  • Stilsicheres Verfassen diverser Texte
  • Konzeption, Planung und Betreuung von Kommunikations- und Marketingkonzepten sowie die strategische Entwicklung aller Marketingmaßnahmen in enger Abstimmung mit dem Leitungsteam und dem Beirat
  • Erarbeitung, ggf. Outsourcing und Distribution von Drucksachen zur Bewerbung und Dokumentation in Zusammenarbeit mit Agenturen
  • und Vermittlung der Aktivitäten
  • Erstellen und Umsetzung von Werbekampagnen
  • Budgetplanung und -kontrolle eigener Projekte

Deine Qualifikation und Fähigkeiten

  • Berufserfahrung in den Bereichen Marketing, Werbung, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für Kulturinstitutionen und kulturelle Angebote
  • Einschlägige Erfahrung mit an diasporischer, queerer, (post-)migrantischer Kunst und Kultur
  • Fähigkeit kritisch zu denken und Strukturen kritisch zu hinterfragen
  • Kenntnisse über die politischen Strukturen Berlins sowie ein bestehendes Netzwerk wünschenswert
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse erforderlich, weitere Sprachen erwünscht
  • Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität, Belastbarkeit, Serviceorientierung und Teamfähigkeit
  • Kenntnisse im Umgang mit Wordpress sowie Social Media und ähnlichen Plattformen
  • Freude an der Vermittlung kultureller Themen

Die Position wird ab sofort als Teilzeit-Stelle mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 30 Stunden besetzt. Die Vergütung erfolgt nach TV-L.

Interessiert? Dann schicke uns bitte deine Bewerbung (kurzes Anschreiben und Lebenslauf) per Mail an jobs@oyoun.de.

Oyoun – Kultur NeuDenken gUG berücksichtigt die Gleichstellung von sich als weiblich, männlich oder divers identifizierten Personen nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes. Die Bewerbungen von Frauen sowie Menschen aus der queer* und/oder bipoc Community sind ausdrücklich erwünscht. Anerkannt Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Show some love and please mention tbd* in your application.

*is your future to be determined?

We send our newsletter to thousands of people every thursday with all the top jobs plus opinion articles, events and lots of resources for your career with impact. It's really good. Even if we do say so ourselves.