zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Berlin

Hass im Netz ist eine neue gesellschaftliche Herausforderung. Menschen, die digitalen Massenhass erleben, stehen bisher sehr allein da. Meist sind sowohl das persönliche Umfeld als auch die Behörden überfordert, wenn Menschen im Internet massiv angegriffen werden. Das wollen wir ändern – am liebsten mit dir an unserer Seite.

Was HateAid tut

Als erste Anlaufstelle unterstützt HateAid seit 2018 Betroffene von digitalem Hass.  In der Betroffenenberatung entlasten und stärken wir Angegriffene von digitaler Gewalt emotional, sicherheitstechnisch und kommunikativ. Zudem ermöglicht HateAid den Betroffenen eine schnelle und effiziente rechtliche Durchsetzung, indem wir ihnen kostenfrei anwaltliche Unterstützung zur Seite stellen und dabei unterstützen, die Täter*innen zur Verantwortung zu ziehen. Bei Volksverhetzung werden wir strafrechtlich aktiv. Darüber hinaus sensibilisiert HateAid über Kampagnen, Kooperationen und Advocacy Arbeit Politik, Strafverfolgungsbehörden, Plattformen sowie die breite Öffentlichkeit für das Phänomen der digitalen Gewalt.

Deine künftigen Aufgaben

  • Du arbeitest eng mit der Geschäftsführerin der HateAid gGmbH zusammen und etablierst eine gemeinsame operative Linie für die Organisation; Dein Fokus liegt v.a. darauf, durch sinnvolle organisatorische und kaufmännische Strukturen gegen digitale Gewalt zu kämpfen.
  • Du bist verantwortlich für alle Bereiche der kaufmännischen Steuerung inklusive der Verwaltung und Abrechnung öffentlicher Mittel, der Haushaltsplanung, Buchhaltung, Nachweispflichten und Controlling sowie die Prüfung des Jahresabschlusses (ggf. durch externe Wirtschaftsprüfer*innen).
  • Dir obliegt die Koordination und Organisation aller Arbeitsabläufe vor Ort sowie das Management der Bereiche Büroorganisation, Arbeitssicherheit, Einkauf sowie IT und Datenschutz. Ein besonderes Augenmerk liegt dabei auf dem Aufbau und der Optimierung von neuen und vorhandenen Strukturen und Prozessen.
  • Du verantwortest die Personalführung und -entwicklung für die Teamleiter*innen der Teams „Betroffenenberatung“ oder “Kommunikation” (je nach individuell zu vereinbarendem Schwerpunkt) sowie „IT und Sicherheit“ und führst das Team „Finanzen, Personal, Büromanagement“ (derzeit 3 Mitarbeiter*innen plus studentische Hilfskräfte).
  • Du bist operativ u.a. im Vertragsmanagement und Personalcontrolling und -recruiting tätig.

Dein Profil

  • Du hast ein Studium z.B. der Wirtschafts-, Rechts- oder Sozialwissenschaften oder einen vergleichbaren Studiengang erfolgreich abgeschlossen.
  • Du verfügst über mehrjährige Berufserfahrung in einer kaufmännischen Leitungsposition mit Personalverantwortung, idealerweise im Non-Profit-Bereich und/ oder Bereich Bildung und Forschung und in den Bereichen Finance/Buchhaltung/Controlling. Quereinsteiger*innen aus der Wirtschaft sind genauso willkommen.
  • Du hast eine gewinnende Persönlichkeit und kannst Menschen von deinen Projekten begeistern und überzeugen.
  • Du hast eine schnelle Auffassungsgabe und kannst dich rasch in neue Inhalte und Strukturen einarbeiten.
  • Du arbeitest eigenverantwortlich, zielorientiert und triffst gerne Entscheidungen.
  • Du bist eine kommunikative Persönlichkeit mit hoher Sozialkompetenz.
  • Du sprichst und schreibst fließend Deutsch und Englisch.
  • Du bist ein politisch denkender Mensch und willst dich gegen rechte Netzwerke und Hassrede engagieren.

Unser Angebot

  • Eine eigenverantwortliche, spannende Aufgabe und die Möglichkeit, durch dein Engagement eine neue Organisation maßgeblich mitzugestalten.
  • Eine unbefristete Stelle in Vollzeit (40 h/W) oder Teilzeit ab 75%
    Flexible Arbeitszeiten mit gelegentlichem Homeoffice.
  • Eine angemessene Vergütung.

Wir freuen uns besonders über Bewerber*innen, die die Diversität unseres Teams bereichern und vielfältige Erfahrungshintergründe repräsentieren. Bitte sende uns deine Bewerbung über diesen Link. Wir behalten uns vor, schon vor Ablauf der Frist Bewerbungsgespräche zu führen. Wir benötigen dein Anschreiben inklusive Gehaltswunsch, einen aussagekräftigen Lebenslauf ohne Foto und deine Zeugnisse. Mehr Informationen findest du unter www.hateaid.org. Bei Fragen stehen wir dir unter jobs@hateaid.org Rede und Antwort.

Mehr Informationen finden Sie unter https://hateaid.org/

Show some love and please mention tbd* in your application.

*is your future to be determined?

We send our newsletter to thousands of people every thursday with all the top jobs plus opinion articles, events and lots of resources for your career with impact. It's really good. Even if we do say so ourselves.