Über uns

betterplace.org ist Deutschlands größte Spendenplattform. Seit 2007 ermöglichen wir Menschen, Hilfsorganisationen und Unternehmen, Gutes besser zu tun. Doch tatsächlich sind wir viel mehr als eine Online-Plattform. Gemeinsam mit dir wollen wir nicht weniger als die Welt bewegen. Und wir haben noch viel vor. Bist du dabei?Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine*n

Social Media- und Kampagnen Manager*in (d/w/m)

ab Januar 2021 Elternzeitvertretung für ca. 1,5 Jahre / 32-40 h/Woche /Büro in Berlin-Kreuzberg + Homeoffice

Beschreibung

In dieser Position sorgst du jeden Tag dafür, dass die vielen großartigen Projekte bei betterplace auch gesehen werden – sei es über interessante Social-Media-Formate oder spannende Influencer-Kooperationen. 

Deine Aufgaben: 

  • Mitarbeit an Konzeption und Umsetzung von übergreifenden Marketing- und Brandkampagnen
  • Verantwortung für die strategische Entwicklung und den weiteren Ausbau unserer Social-Media-Aktivitäten  
  • Entwicklung und Umsetzung von Social-Media-Formaten
  • Aufbau und Pflege von Kooperationen mit Influencern, Streamerinnen, Bloggern, sowie Netzwerkpflege und -aufbau 
  • Kommunikation und Projektkoordination zwischen den Bereichen Marketing und Kooperationen
  • Kommunikative Begleitung von Media-, Reichweiten- und Unternehmens-Kooperationen
  • Punktuelle Redaktionsplanung für Kanäle wie Facebook, Instagram und Twitter 
  • Grundkenntnisse in Foto-, Video- und Grafiktools zur Content Erstellung
  • Punktuelle Zusammenarbeit mit Freelancer*innen für größere Kampagnen
  • Aufbereitung von Reportings und Analysen zu den jeweiligen Kampagnen 
  • Moderation von Beiträgen und Community Management

Dein Profil:

  • Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im Bereich Social-Media-Management auf Agentur- oder Kundenseite
  • Starke Projektmanagement- und Koordinationsskills
  • Du bist in der Welt von Facebook, Instagram und Twitter zu Hause und hast Spaß daran, dich mit den verschiedensten Menschen locker auszutauschen
  • Kommunikationsstärke und absolut sicheres Sprach- und Textgefühl
  • Fachliche und technische Kenntnisse von Social-Media-Tools, Plattformen und Netzwerken
  • Erfahrungen mit Blogger- und Influencer-Kooperationen
  • Erfahrungen im Aufbau und Handling von Online-Communitys
  • i-Tüpfelchen: Erfahrung im gemeinnützigen Sektor

Was dich erwartet:

  • Eine verantwortungsvolle Aufgabe, mit der du wachsen kannst, die deinen Einsatz fordert und dir dafür viel zurückgibt. Auf unserem Spendenmarktplatz konnten Tausende Hilfsprojekte in über 180 Ländern bereits über 100 Millionen Euro Spenden von Einzelpersonen und Unternehmen sammeln. Mit diesem Geld wurde viel Gutes bewirkt – darauf sind wir stolz. Und das ist erst der Anfang.
  • Ein aufgeschlossenes und engagiertes Team mit einer offenen, wertschätzenden und vertrauensvollen Organisationskultur. Mehr zu uns und was du erwarten kannst, liest du hier.

Du scharrst mit den Hufen? Los geht’s!

Wenn du ein Teil unseres Teams werden willst, dann bewirb dich über unser Online Formular mit deinem Lebenslauf ohne Foto und zeige uns deine Motivation. Wir benötigen keinen Roman als Anschreiben. Die Antwort auf folgende Fragen interessiert uns aber sehr:1. Welche Social Media Profile hast du schon betreut? Schick uns 2 Links von Profilen die du betreut hast inkl. Zeitraum. 2. Gibt es eine Kampagne im sozialen Sektor, die du gut findest? Wenn ja, warum?

Bei Fragen kontaktiere Claudia per E-Mail (jobs@betterplace.org). 

Was uns wichtig ist:

Wir wollen diverser werden und unterstützen Diversität, Offenheit und gegenseitigen Respekt. Deswegen freuen wir uns über Bewerbungen aller Interessierten, unabhängig von Herkunft, Alter, Religionszugehörigkeit, sexueller Identität, Geschlechtsidentität oder einer Behinderung, und aller Menschen mit Migrationsgeschichte sowie People of Colour.

Show some love and please mention tbd* in your application.

*is your future to be determined?

We send our newsletter to thousands of people every thursday with all the top jobs plus opinion articles, events and lots of resources for your career with impact. It's really good. Even if we do say so ourselves.