Als Bundesunternehmen unterstützt die GIZ die Bundesregierung dabei, ihre Ziele in der internationalen Zusammenarbeit für nachhaltige Entwicklung zu erreichen.

  • Job-ID: P1490V2533
  • Einsatzzeitraum: 01.06.2021 - 30.11.2021

Tätigkeitsbereich

Im Auftrag des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung führt die GIZ das digitale Flagship-Vorhaben "atingi" durch. Dessen Ziel ist, durch digitale Wissens- und Lernangebote Menschen unterschiedlicher Bildungshintergründe effektiver und breitenwirksamer zu erreichen. Das Projekt hat den Fokus auf der offenen Verbreitung von hochwertigen Methoden und Angeboten des Digitalen Lernens und dem Einsatz innovativer digitaler Technologien sowie auf dem datengestützten Ausbau dieser Angebote für die Bedarfe der Zielgruppen. Unser Angebot ist auf www.atingi.org erreichbar.

Ihre Aufgaben

In dieser Rolle unterstützen Sie das Team, dass für das Monitoring und die Datenanalyse unserer digitalen Lernsysteme verantwortlich ist, bei folgenden Aufgaben:

  • Aufbauen eines guten Verständnisses über die verschiedenen Datenquellen
  • Sammeln, Visualisierung und Analyse von Daten
  • Design, Implementierung und regelmäßiges Aktualisieren & Anpassen eines Dashboards, dass das Team und das Management in Entscheidungsfindungen unterstützt
  • Verbesserung des Datenflusses über verschiedene Systeme hinweg

Ihr Profil

  • Studium mit fachlichem Schwerpunkt auf Informatik, Statistik, Data Science, Betriebswirtschaft oder Soziale Wissenschaften mit einem Fokus auf quantitative Methoden
  • Erste Arbeitserfahrung im Bereich Daten Analyse, Daten Management, Daten Visualisierung und Dashboarding
  • Exzellente Kenntnisse in MS Excel und ähnlichen Tools ist Voraussetzung
  • Fähigkeit, selbstständig, eigenverantwortlich und auch unter Zeitdruck gute Arbeitsergebnisse zu liefern
  • Gute Teamorientierung, analytische und kommunikative Fähigkeiten sowie Freude an konzeptioneller Arbeit
  • Von Vorteil wären Kenntnisse in einer oder mehreren der folgenden Anwendungen: IBM Cognos, MS PowerBI oder Tableau

Hinweise

Die GIZ ist Unterzeichnerin der Charta der Vielfalt. Anerkennung, Wertschätzung und Einbeziehung von Vielfalt im Unternehmen sind uns wichtig. Alle Mitarbeiter*innen sollen Wertschätzung erfahren – unabhängig von Geschlecht und geschlechtlicher Identität, Nationalität, ethnischer Herkunft, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, Alter, sexueller Orientierung.

Die Stellenausschreibung richtet sich an alle Geschlechter.  

Das Praktikum ist nur möglich, wenn Sie aktuell immatrikuliert sind, sich in einer Weiterbildung befinden, deren integraler Bestandteil die Absolvierung eines Praktikums ist oder der Studienabschluss zu Beginn des Praktikums nicht länger als 6 Monate zurückliegt.
 

Die monatliche Praktikantenvergütung beträgt €1.634,- (brutto).

Die GIZ möchte den Anteil von Menschen mit Behinderung im Unternehmen erhöhen. Daher freuen wir uns über entsprechende Bewerbungen.

Für inhaltliche Rückfragen steht Ihnen Herr Lichtenthaeler (volker.lichtenthaeler@giz.de) zur Verfügung.

Show some love and please mention tbd* in your application.

*is your future to be determined?

We send our newsletter to thousands of people every thursday with all the top jobs plus opinion articles, events and lots of resources for your career with impact. It's really good. Even if we do say so ourselves.