Als Bundesunternehmen unterstützt die GIZ die Bundesregierung dabei, ihre Ziele in der internationalen Zusammenarbeit für nachhaltige Entwicklung zu erreichen.

Wir suchen für den Standort Eschborn eine/n

Spezialist*in SAP Entwicklung

Tätigkeitsbereich

Der Bereich Digitale Transformation und IT Solutions unterstützt die Bereiche und Stabsstellen der GIZ, ihre Abläufe und die zentralen, organisationsübergreifenden Geschäftsprozesse durch den Einsatz moderner Informations- und Kommunikationstechnologien effektiv und effizient zu gestalten. Die Gruppe „IT Solutions Auftrag und Beschaffung" verantwortet unter anderem die IT-Systeme zur Unterstützung der Beschaffungsprozesse der GIZ. Hierfür setzt die GIZ das SAP-Standardmodul MM, SAP-SRM mit der Kataloglösung SAP-MDM sowie einige eigenentwickelte Anwendungen im SAP- und Non-SAP Bereich ein.

Ihre Aufgaben

  • Verantwortung der konzeptionellen und technischen Weiterentwicklung der Beschaffungslösungen der GIZ rund um das SAP-Modul MM sowie die Pflege des Customizings
  • Priorisierung sowie Dokumentation der Anforderungen, Entwicklung von Lösungen und entsprechende Gestaltung der IT-Anwendungen
  • Mitarbeit in und Leitung von Projekten sowie Planung, Durchführung und Koordination der Einführung von IT-Lösungen
  • Steuerung und Betreuung von externen Mitarbeiter*innen
  • Konzeption und Entwicklung von Lösungen im SAP-Standard, sowie Erstellung bzw. Erweiterung kundenspezifischer Dialoganwendungen im SAP-System
  • Entwicklung und Pflege von ABAP-Reports, Dictionary-Objekten sowie des Berechtigungswesens
  • Mitarbeit im aktuellen Transformationsprojekt „S/4 HANA Einführung“
  • Sicherstellung des täglichen Betriebs der laufenden Anwendungen sowie Anwendungsbetreuung und Second-Level-Support

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Informatik/Wirtschaftsinformatik oder vergleichbare Fähigkeiten und Erfahrungen
  • Ausgeprägte Analysefähigkeiten, Kommunikations- und Teamfähigkeit in Verbindung mit Dienstleistungsorientierung sowie einer eigenverantwortlichen Arbeitsweise
  • Umfassende Erfahrung in der Zusammenarbeit in IT-Projekten mit externen technischen Berater*innen oder System-Herstellern
  • Sehr gute Kenntnisse in den Anwendungen und im Customizing der SAP-Module MM-PUR, sowie des SAP-Systems SRM mit MDM-Katalog
  • Prozess Know-how im indirekten Einkauf sowie Bezugsquellenfindung, Lieferantenmanagement, Controlling und Eingangsrechnungsprüfung
  • Sehr gute Kenntnisse in der Programmierung von ABAP, idealerweise auch von Web DynPro für ABAP (WD4A) bzw. ABAP-Objects sowie BADI-Technik
  • Erfahrungen mit den Beschaffungslösungen des S/4 HANA und weiterer Katalog-Lösungen bzw. Beschaffungs-Plattformen ist wünschenswert
  • Verhandlungssichere Deutsch- und gute Englischkenntnisse

 

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung bis zum 28.02.2021.

Weitere Informationen finden Sie hier:

https://jobs.giz.de/index.php?ac=jobad&id=53539

Diese Stelle finden Sie unter der Job-ID P1533V5741.

Show some love and please mention tbd* in your application.

*is your future to be determined?

We send our newsletter to thousands of people every thursday with all the top jobs plus opinion articles, events and lots of resources for your career with impact. It's really good. Even if we do say so ourselves.