Der Bundesverband innovative Bildungsprogramme (BiB) sucht Verstärkung im Team.

Referent:in [w/m/d]

20h/Woche | zum nächstmöglichen Zeitpunkt | Berlin

Der Bundesverband Innovative Bildungsprogramme (BiB) ist der Zusammenschluss der wichtigsten deutschen Schulentwicklungs- und Schulunterstützungsprogramme. Der BiB versteht sich als Plattform und Treiber für ein gutes Netzwerk für mehr Bildungsgerechtigkeit. Im ersten Quartal 2021 soll eine Strategie erarbeitet werden, um die Mitgliedsorganisationen mit Angeboten zu stärken und das Netzwerk nach außen zu vertreten, um politische Lobbyarbeit für die Ziele der Organisationen zu machen.

Sie arbeiten mit den ehrenamtlichen Vorstandsmitgliedern, den Mitgliedsorganisationen und weiteren Kollaborationspartner:innen vertrauensvoll und wirkungsorientiert zusammen. Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen, es wird angestrebt, die Personal-Ausstattung durch Fundraising zu verstetigen und auszubauen.

Der oder die Referent:in vertritt die Geschäftsstelle des Bundesverbandes nach innen und außen, in Themen verstärkt durch den Vorstand und durch freie Mitarbeiter:innen.

Diese Ziele werden verfolgt:

  • Ausbau der internen Programm-Angebote
  • Profilschärfung des Verbandes für Mitgliedergewinnung und Wirksamkeit
  • Fundraising für den Verband
  • Vernetzung des Verbandes mit anderen Institutionen

Die Aufgabenbereiche sind abwechslungsreich und vielfältig:

Inhaltliche Profilbildung

  • Entwicklung innovativer und partizipativer Begegnungsformate
  • Umsetzung, Evaluierung und Fortentwicklung

Interne und externe Kommunikation

  • Website und Social Media
  • Entwickeln eines Newsletter-Formats
  • Vor- und Nachbereitung der Vorstandssitzungen
  • Vor- und Nachbereitung der Mitgliederversammlungen

Prozessmanagement

  • Kennenlernen, Bewerten und Strukturieren bestehender Prozesse
  • Aufsetzen und Dokumentation neuer Prozesse

Administrative Verwaltung des Verbandes

  • Pflege der Mitgliederdaten
  • Einzug der Beiträge

Sie haben Freude an...

  • eigenverantwortlichem, strukturiertem und kreativem Arbeiten
  • Organisation und Kommunikation im Kontext Sozialen Unternehmertums
  • Konzipieren, Telefonieren und Protokollieren
  • innovativen Programm-Formaten
  • inspirierendem Wirken und nachhaltigem Verstetigen
  • Innovationen im Bildungsbereich
  • Selbstorganisation und Zielorientierung
  • Büro, Excel, Grafik, Menschen, Wirkung

Außerdem hilfreich:

  • Erfahrungen in der politischen, kulturellen oder kirchlichen Bildung und in der Jugend(verbands)arbeit
  • ehrenamtliches Engagement

Das erwartet Sie im BiB:

  • eine spannende Entwicklungs-Stelle
  • transparenter und wertschätzender Austausch
  • innovative Methoden und kollaborative Zusammenarbeit
  • flexible Arbeitszeiten
  • Arbeitsmöglichkeiten in den verschiedenen Mitgliedsorganisationen
  • Austausch mit spannenden Menschen und tollen Programmen
  • Möglichkeit des Mobilen Arbeitens
  • eine faire Bezahlung

Sie haben Interesse und viele Fragen zu dieser Stelle?

Bei Rückfragen steht Ihnen Maren Voßhage-Zehnder gerne unter 0176/61101515 zur Verfügung.
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung über unser Bewerbungsformular unter http://bew-bib.mehralslernen.org​.

Der Bundesverband begrüßt ausdrücklich Bewerbungen aller Nationalitäten und Identitäten. Die Diversität unseres Teams ist uns ein wichtiges Anliegen.

Bewerbungsfrist ist der 28. Februar 2021​. Eingehende Bewerbungen werden direkt bearbeitet, sodass auch vor dem Bewerbungsschluss schon Gespräche stattfinden können.

Show some love and please mention tbd* in your application.

*is your future to be determined?

We send our newsletter to thousands of people every thursday with all the top jobs plus opinion articles, events and lots of resources for your career with impact. It's really good. Even if we do say so ourselves.