Die BMW Foundation Herbert Quandt inspiriert Führungspersönlichkeiten weltweit, ihre gesellschaftliche Verantwortung wahrzunehmen und sich als Responsible Leaders für eine friedliche, gerechte und nachhaltige Zukunft einzusetzen. Mit unseren Aktivitäten wollen wir die Nachhaltigen Entwicklungsziele der Agenda 2030 der Vereinten Nationen unterstützen.

 

Wir suchen ab Februar 2022 Unterstützung für unser Event-Team an unseren Standorten in Berlin und München.

 

 

Deine Aufgaben – Das suchen wir

  • Du unterstützt unser Team an unserem Standort in Berlin oder München bei der detaillierten Vorbereitung und Durchführung unterschiedlicher Veranstaltungsformate (physisch, hybrid, virtuell).
  • Du übernimmst eigenverantwortlich die organisatorische Betreuung und Durchführung von Veranstaltungen in den Stiftungsräumen unter den aktuell geltenden Corona-Bestimmungen.
  • Du kommunizierst mit Dienstleistenden, vergleichst und verhandelst Angebote, übernimmst alle internen und externen Detailabsprachen und fungierst als erste/r Ansprechpartner/in für diese Themen.
  • Du unterstützt das Team bei der detaillierten Ausarbeitung von Veranstaltungsformaten im In- und Ausland sowie bei der Gestaltung und Durchführung virtueller und hybrider Events.
  • Du unterstützt bei Recherchearbeiten zu aktuellen Veranstaltungen und erarbeitest Präsentationen.

 

 

Dein Profil – Das bringst Du mit

  • Du bist Bachelor- oder Masterstudent/in (alle Studienrichtungen sind willkommen).
  • Du bist ein Organisationstalent und hast Freude an der kreativen Gestaltung von Veranstaltungen.
  • Du arbeitest eigenverantwortlich, aber auch gerne im Team und beteiligst Dich aktiv an der Recherche, Konzeption und Umsetzung unserer physischen, hybriden und digitalen Formate.
  • Du bist kommunikationsstark und bringst eine hohe soziale Kompetenz im Umgang mit unserem Team, Dienstleistenden und Gästen mit.
  • Du verfügst über verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse.
  • Du hast nachweislich gute Anwenderkenntnisse im Bereich MS-Office und bringst erste Erfahrungen mit Datenbank- und webbasierter Projektmanagementsoftware mit.
  • Du interessierst dich für die Nachhaltigen Entwicklungsziele der UN 2030 Agenda und Leadership-Themen.

 

 

Unser Angebot – Das erwartet Dich

  • Ein dynamisches, internationales und professionelles Team, das sich für eine friedliche, gerechte und nachhaltige Zukunft im Sinne der UN Agenda 2030 einsetzt.
  • Ein anspruchsvolles und vielseitiges Praktikum in einem agilen Projektteam mit viel Gestaltungsspielraum bei einer global aufgestellten Unternehmensstiftung.
  • Eine wertschätzende Unternehmenskultur, viel Verantwortung, Abwechslung und die Möglichkeit, Deine berufliche und persönliche Entwicklung individuell mit uns zu gestalten.
  • Ein vergütetes Praktikum in Vollzeit; Pflichtpraktikant*innen werden bevorzugt.
  • Praktikumsbeginn: 1. Februar / 1. März 2022 (nach Rücksprache)
  • Praktikumsdauer: mind. 6 Monate.

 

 

 

Haben wir dein Interesse geweckt? 

Dann sende uns Deine Bewerbungsunterlagen bis einschließlich 9. Januar 2022 an deine Ansprechpartnerin Jessica Petersen an unser Bewerberpostfach: talents@bmw-foundation.org

Responsible Leadership bedeutet auch, sich für Gleichberechtigung einzusetzen. Deshalb begrüßt die BMW Foundation ausdrücklich Bewerbungen von allen Menschen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer Herkunft, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, Alter, sexueller Orientierung und Identität. Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

 

Stay healthy and responsible: Das Auswahlverfahren wird zum Schutz vor dem Coronavirus per Video-Call stattfinden.

Weitere Information zur Arbeit der Stiftung findest Du auf http://bmw-foundation.org/de/    

Show some love and please mention tbd* in your application.

*is your future to be determined?

We send our newsletter to thousands of people every thursday with all the top jobs plus opinion articles, events and lots of resources for your career with impact. It's really good. Even if we do say so ourselves.