Die BMW Foundation Herbert Quandt inspiriert Führungspersönlichkeiten weltweit, ihre gesellschaftliche Verantwortung wahrzunehmen und sich als Responsible Leaders für eine friedliche, gerechte und nachhaltige Zukunft einzusetzen. Mit ihren Programmen, Netzwerken und Investitionen stellt sie Führungskräften eine Plattform zur Verfügung, um ihre persönliche und berufliche Verantwortung weiterentwickeln und zum Erreichen der Nachhaltigen Entwicklungsziele der Agenda 2030 der Vereinten Nationen beitragen zu können.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Personalreferent* in

Vollzeit am Standort München.

Deine Aufgaben – Das suchen wir

  • Du unterstützt unser HR-Team als HR-Expert*in bei der Umsetzung unserer HR-Strategie in konkrete Aktivitäten innerhalb der Employee Journeys und trägst zur standortübergreifenden Harmonisierung unserer Betreuungsprozesse bei.
  • Du verfügst über ein breites, generalistisches Fachwissen operativer und strategischer HR-Arbeit und kannst das gesamte Repertoire unserer HR-Prozesse umsetzen: HR Core Business, Recruiting, On- und Offboarding, Betreuung, HR-Planung/-Controlling, Compensation und Performance-/Feedback-Management.
  • Du betreust und berätst eigenverantwortlich und mit hoher Motivation einen definierten Kreis an Mitarbeiter*innen und Führungskräften (Berlin und München) in allen personal- und arbeitsrechtlichen Fragestellungen.
  • Du möchtest gemeinsam mit uns gezielt deine Talente einsetzen und Sonderprojekte verantworten.
  • Du hast Lust, an Change-Prozessen innerhalb der HR-Strategie und Deines Betreuungsbereiches mitzuwirken. Du bringst die Ausdauer und Geduld mit, Veränderungen anzustoßen und zu begleiten, Prozesse zu hinterfragen und gemeinsam mit uns neue Wege zu gehen.

Dein Profil – Das bringst Du mit

  • Du liebst es gemeinsam mit Menschen, für Menschen zu arbeiten: Du bist eine authentische und inspirierende Persönlichkeit, die kommunikationsstark und eloquent auftritt und mit hoher Hands-On-Mentalität anpackt. Dabei gehst Du stets reflektiert und offen mit neuen Erfahrungen und Denkweisen um und hast die nötige Sensibilität im Umgang mit Konflikten.
  • Du hast ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Schwerpunkt HR oder vergleichbar) und bringst mehrjährige Berufserfahrung (3-6 Jahre) als Personalreferent*in oder in vergleichbarer Funktion mit.
  • Du möchtest mit Deinem Ein- und Durchblick und Deiner Leidenschaft für die HR-Arbeit im Employee-Life-Cycle überzeugen. Die einzelnen Prozesse hinter den Schritten sind Dir bekannt: Von Arbeitsrecht über klassisch-operatives Core Business bis hin zu Personalentwicklung.
  • Du kannst unterschiedliche Deadlines und Prioritäten gleichzeitig balancieren, ohne dabei den Fokus zu verlieren.
  • Du bist sicher mit den gängigen Systemen (MS-Office- und Adobe-Anwendungen), kannst neue Tools schnell lernen und Ad-hoc-Anfragen in Präsentationen umwandeln.
  • Du hast bereits gute Erfahrungen mit unterschiedlichen HRM-Systemen gesammelt oder bringst Kenntnisse in SAP (eHR, SuccessFactors) mit.
  • Du bist stolz auf Deine Softskills. Themen wie vertrauensvolle Zusammenarbeit, Teamfähigkeit oder HR-Konformitäten sind für Dich genauso selbstverständlich, wie für uns.  
  • Du hast gute Erfahrungen in dynamischen, agilen und internationalen Organisationen gesammelt, in denen Du auch auf Englisch kommunizierst.
  • Du hast Lust mit vollem Einsatz gemeinsam mit uns die nachhaltigen Entwicklungsziele der Agenda 2030 der Vereinten Nationen vorantreiben? Dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung.

Unser Angebot – Das erwartet Dich

  • Ein dynamisches, internationales und professionelles Team, das sich für eine friedliche, gerechte und nachhaltige Zukunft im Sinne der UN Agenda 2030 einsetzt.
  • Eine wertschätzende Unternehmenskultur, viel Verantwortung, Abwechslung und die Möglichkeit, Deine berufliche und persönliche Entwicklung individuell mit uns zu gestalten.
  • Flexible Arbeitszeiten, Homeoffice und 30 Urlaubstage im Jahr.
  • Die Möglichkeit an sinnstiftenden Projekten mitzuarbeiten.
  • Eine angemessene, leistungsgerechte Vergütung.
  • Ein Onboarding in unserem HR-Team an den Standorten Berlin und München.
  • Ein befristeter Arbeitsvertrag in Vollzeit mit angestrebter Übernahme am Ende der 24-monatigen Vertragsdauer.

Haben wir Dein Interesse geweckt? 

Dann sende uns Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf - gerne ohne Foto und Zeugnisse) mit Angabe Deiner Gehaltsvorstellung und Deines möglichen Starttermins an Deine Ansprechpartnerin Frau Nadiya Raufi. Bewerberpostfach: hr-bfhq@bmw-foundation.org

Responsible Leadership bedeutet auch, sich für Gleichberechtigung einzusetzen. Deshalb begrüßt die BMW Foundation ausdrücklich Bewerbungen von allen Menschen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer Herkunft, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, Alter, sexueller Orientierung und Identität. Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Stay healthy and responsible: Das Auswahlverfahren wird zum Schutz vor dem Coronavirus teilweise per Video-Call stattfinden.

Weitere Informationen zur Arbeit der Stiftung findest Du auf http://bmw-foundation.org

Show some love and please mention tbd* in your application.

*is your future to be determined?

We send our newsletter to thousands of people every thursday with all the top jobs plus opinion articles, events and lots of resources for your career with impact. It's really good. Even if we do say so ourselves.