Wir über uns

Die Bertelsmann Stiftung ist eine der größten operativen Stiftungen in Europa. Sie ist eine gemeinnützige Organisation, die sich in der Tradition ihres Gründers Reinhard Mohn für eine zukunftsfähige Gesellschaft engagiert.

Das Projekt „Europas Wirtschaft“ trägt zu mehr Zusammenhalt im europäischen Binnenmarkt bei. Wir zeigen Wege auf, wie die EU nachhaltiges Wachstum und Innovation in der Fläche wirksam fördern kann. Dafür verfassen wir Analysen, entwickeln politische Handlungsempfehlungen und kommunizieren diese an politische Entscheider:innen in Deutschland und Europa. Um unsere Vorschläge an relevanten Stellen nachhaltig zu verankern, kooperieren wir mit Partnerorganisationen und entwickeln tragfähige Netzwerke an der Schnittstelle zwischen Politik, Wissenschaft und Wirtschaft. Das Projekt positioniert die Bertelsmann Stiftung im europapolitischen Diskurs als wichtige Stimme für einen chancengerechten und dynamischen Binnenmarkt.

Wir suchen Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als

Project Manager (m/w/d) Europas Wirtschaft

 

Ihre Aufgaben

  • Eigenständiges Erarbeiten von empirischen Studien, Analysen und Empfehlungen in den Themenbereichen europäische Wirtschafts- und Finanzpolitik und EU-Binnenmarkt
  • Eigenständige Entwicklung und Steuerung von Studiendesigns (Erhebung in Kooperation mit Partner:innen und Dienstleistenden)
  • Zielgruppenspezifische Aufbereitung und Kommunikation von Projektergebnissen, Analysen und Handlungsempfehlungen
  • Veröffentlichung und Verbreitung sowie Vorstellung der Projektarbeit auf eigenen Veranstaltungen und auf (internationalen) Fachtagungen
  • Koordination der Zusammenarbeit mit anderen Programmen und Bereichen der Stiftung

 

Unsere Anforderungen

  • Überdurchschnittlich abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom/Master), vorzugsweise in der Fachrichtung Volkswirtschaftslehre oder Finanzwissenschaften; Promotion ist wünschenswert
  • Ausgewiesene Kenntnisse und Erfahrungen in quantitativen und qualitativen Methoden der empirischen Sozialforschung und der Ökonometrie
  • Starkes Interesse an europa- und wirtschaftspolitischen Fragestellungen
  • Einschlägige Erfahrung in der Konzipierung, Durchführung und Veröffentlichung von Studien
  • Sehr gutes Kommunikationsvermögen und sicheres Auftreten, vor allem im Umgang mit Zielgruppen und Partner:innen in Deutschland und Europa
  • Ausgezeichnete Englischkenntnisse in Wort und Schrift; Kenntnisse einer weiteren europäischen Sprache wünschenswert
  • Hohe Sozialkompetenz und ausgeprägte Teamfähigkeit; Begeisterung für agiles Arbeiten mit internationalen Partner:innen
  • Nachgewiesene Konzeptionsstärke und ergebnisorientiertes, eigenverantwortliches Handeln

Die Stelle ist zunächst bis zum 30. Juni 2024 befristet.

Weitere Informationen zu den attraktiven Rahmenbedingungen dieser Position finden Sie auf unserer Internet-Seite www.bertelsmann-stiftung.de unter dem Stichwort „Karriere“.

Möchten Sie uns dabei unterstützen, die gesellschaftliche Entwicklung zu fördern? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an Ulla Külker (Human Resources).

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir nur vollständige Bewerbungsunterlagen (inkl. Gehaltsvorstellungen und frühestmöglichem Eintrittstermin) bearbeiten können.

Wir prüfen Ihre Bewerbung schnellstmöglich und informieren Sie zeitnah über Updates. Bei eventuellen Rückfragen können Sie sich gern an Ulla Külker wenden. Interviews und sonstige Verfahrensschritte erfolgen bis auf Weiteres in Teilen virtuell (via ZOOM).

Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen, die zur Vielfalt der Bertelsmann Stiftung beitragen.

Informationspflichten zur Erhebung Ihrer personenbezogenen Daten:

Verantwortlicher für den Datenschutz bei Ihrer Bewerbung ist die Bertelsmann Stiftung, Carl-Bertelsmann-Str. 256, 33311 Gütersloh („Bertelsmann Stiftung“). Die Bertelsmann Stiftung verarbeitet Ihre Daten zwecks Begründung eines Beschäftigungsverhältnisses auf Grundlage des Art. 6 (1) b Datenschutzgrundverordnung („DSGVO“) i.V.m. § 26 Bundesdatenschutzgesetz („BDSG“). Die Speicherdauer beträgt dabei sechs Monate gemäß Allgemeinem Gleichbehandlungsgesetz („AGG“), beginnend mit Abschluss Ihrer Bewerbung.

Im Zusammenhang mit der Verarbeitung Ihrer Daten setzt die Bertelsmann Stiftung Dienstleister ein. Darüber hinaus findet eine Weitergabe Ihrer Bewerbung ausschließlich dann statt, wenn dies gesetzlich erforderlich ist oder Sie eingewilligt haben. Den Datenschutzbeauftragten der Bertelsmann Stiftung können Sie unter der o.g. Postanschrift oder unter datenschutz@bertelsmann-stiftung.de erreichen. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie hier.

Show some love and please mention tbd* in your application.

*is your future to be determined?

We send our newsletter to thousands of people every thursday with all the top jobs plus opinion articles, events and lots of resources for your career with impact. It's really good. Even if we do say so ourselves.