Projektmanager*in für Schulprojekte mit eingewanderten Jugendlichen (m/w/d)

Teilzeit | ZuBaKa gGmbH

Teilen
Wiesbaden, Deutschland | Gießen, Deutschland | November 4, 2022

Start: 1. Januar 2023

Umfang: Teilzeit, 20 - 32 Std. / Woche 

Gehalt: 3.500 bis 3.750€ / Monat bei Vollzeit

Arbeitsort: Wiesbaden oder Gießen, Homeoffice ist teilweise möglich

ZuBaKa: Hier gibt’s weitere Infos über uns!

Als Intrapreneur bringst du den Standortaufbau voran und hast die organisatorische Leitung einer unserer Bausteine inne. Du kommunizierst mit Schulen und Förderpartner*innen und bist gemeinsam mit der pädagogischen Leitung für das Projektmanagement deines Bausteins verantwortlich. 

ZuBaKa steht für Zukunftsbaukasten: Wir sind ein gemeinnütziges Sozialunternehmen und führen sprachsensible Bildungsprojekte für eingewanderte Kinder und Jugendliche an Schulen und in Quartieren durch. 

Weitere Infos über unsere Projekte findest du auf unserer Website. 

Deine Aufgaben

  • Projektleitung
    • Organisatorische Leitung des ZuBaKa-Bausteins Mitmachen & Durchstarten (in Wiesbaden) oder Schulabschluss (in Gießen) 
    • Aufbau des Standorts (Aufbau und Pflege von Schulkontakten, Partnermanagement, Netzwerkaufbau,...)
    • (Unterstützung bei der) Konzeption von Bildungsprojekten 
  • Teammanagement
    • Aufbau und Betreuung deines eigenen Teams, Auswahl geeigneter Studierender für die Umsetzung der Projekte 
  • Konzeptionelle Leitung
    • Konzeption und Weiterentwicklung von Projektinhalten und -formaten 
    • Fachliche Unterstützung sowie Feedback zu Konzeption und Umsetzung durch die Studierenden, Qualitätssicherung

Dein Profil

  • Berufserfahrung in
    • (Schul-)Sozialarbeit, offene Kinder- und Jugendarbeit, Migrationsarbeit 
    • und/oder Projektmanagement von Bildungsprojekten 
    • und/oder vergleichbare Vorerfahrungen im Bildungskontext
  • Erfahrung in Projektplanung und -umsetzung, idealerweise im Social Entrepreneurship- oder Bildungssektor
  • Idealerweise Gündungserfahrung
  • Interesse an kreativem Arbeiten im pädagogischen/didaktischen Bereich
  • Fähigkeit, eigenständig zu arbeiten und strukturierte Arbeitsweise
  • Hohe Lernbereitschaft und Reflexionsvermögen
  • Interesse an der Anleitung und Weiterentwicklung von Studierenden
  • Kommunikationstalent

Was wir bieten:

  • Einen Job mit Sinn
  • Stärkenorientiertes, flexibles Arbeiten und hohe Eigenständigkeit in einem Team mit Vorliebe für kreative Ideen, dynamisches Arbeiten, Teammeetings mit Spielen und Experimentierfreude im Bereich New Work
  • Networking im Social Start-up- Bereich 
  • Zahlreiche Weiterbildungsangebote (auch nach eigenem Interesse)

Wir sind überzeugt, dass Vielfalt uns und unsere Arbeit bereichert und weiter bringt. Wir freuen uns besonders über Bewerbungen von Menschen mit eigener oder familiärer Einwanderungsgeschichte, Schwarzen Menschen und People of Color und begrüßen grundsätzlich alle Bewerbungen – unabhängig von Herkunft, Religion, Hautfarbe, Behinderung, Gesundheitszustand, Alter, Gewicht, familiären Verpflichtungen, Geschlecht, Geschlechtsidentität und sexueller Orientierung.

Klingt gut? Bewirb dich hier oder auf unserer Website: www.zubaka.de/jobs

Show some love and please mention tbd* in your application.