Mitarbeiter*in im Presseteam (m/w/d)

Teilzeit | Momentum

Teilen
Hamburg, Deutschland | Berlin, Deutschland | June 24, 2024

Mitarbeiter*in im Presseteam gesucht: Im Büro in Hamburg oder im Homeoffice in Berlin zum nächstmöglichen Zeitpunkt (30h/Woche)

Klimakrise, Rechtsextremismus, zunehmende Ungleichheit: Unsere Gesellschaft befindet sich im Wandel und die Herausforderungen sind groß.

momentum unterstützt Journalist*innen, zivilgesellschaftliche Organisationen und engagierte Bürger*innen dabei, über die brennenden Gerechtigkeitsfragen unserer Zeit zu sprechen.

Ob Landwirte, Wissenschaftler*innen, Menschen mit Flucht- und Migrationserfahrung, Seenotretter*innen, ostdeutsche Demokratie-Projekte, Exil-Journalist*innen, Betriebsräte, Schülersprecher*innen oder streikende Busfahrer*innen:

Im gemeinnützigen Verein momentum setzt du dich dafür ein, dass zivilgesellschaftliche Stimmen in den Leitmedien gehört werden.

Die Stelle:

Du verstärkst unser kleines Presseteam, in dem wir

  • tagesaktuelle politische Debatten verfolgen, kommende Nachrichtenthemen voraussehen und die gesellschaftlichen Perspektiven suchen, die fehlen
  • proaktiv Expert*innen aus sozialen Bewegungen, gemeinnützigen Organisationen oder der Wissenschaft über unseren Presseverteiler vorschlagen und Journalist*innen dabei unterstützen, die richtigen Protagonist*innen für ihren Artikel, Podcast, TV- oder Radiobeitrag zu finden
  • Pressebriefings für Journalist*innen mit Hintergrundinformationen zu aktuellen Debatten über Klima, Soziales, Wirtschaft und Demokratie organisieren

Du bringst mit:

  • Journalistische Vorerfahrungen als freie Journalist*in, Berufserfahrung aus einer Nachrichtenorganisation oder Pressestelle einer NGO - oder als ehrenamtliche*r Pressesprecher*in einer Initiative
  • Gespür für Nachrichtenwert und die Praxiserfahrung, Themenvorschläge an Redaktionen zu bringen
  • Eigene journalistische Netzwerk und Kontakte 
  • Die Selbstverständlichkeit, tagesaktuelle Debatten zu verfolgen und Spaß daran, schnell auf aktuelle Mediendiskurse zu reagieren
  • Du bist jemand, der/die einfach macht und anpackt: Du zeigst Eigeninitiative, erledigst Aufgaben zuverlässig und hast eine selbstständige Arbeitsweise im Homeoffice
  • Überblick über aktuelle Entwicklungen und Akteure in Politik und Gesellschaft und Kontakte zu zivilgesellschaftlichen Organisationen
  • Eine antirassistische, feministische und solidarische Haltung und echtes Interesse, soziale Bewegungen zu stärken

Wir bieten:

  • Eine unbefristete Stelle mit 30 Stunden/Woche
  • Eine Vergütung, die an den Tarifvertrag für den Öffentlichen Dienst der Länder angelehnt ist
  • Einen Büroplatz in Hamburg oder im Homeoffice in Berlin
  • Die Chance, mit deiner Arbeit wichtige soziale Bewegungen und Menschen aus der Zivilgesellschaft dabei zu unterstützen, in den Nachrichten gehört zu werden

Zur Bewerbung:

Bitte schicke uns deine Bewerbung mit Motivationsschreiben und Lebenslauf bis spätestens 28. Juli 2024. Schnellere Bewerber*innen können auch schon früher zum Bewerbungsgespräch eingeladen werden.

Alle Bewerbungen sind bei uns willkommen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Bildungsabschluss, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.

Klicke auf den APPLY NOW Button weiter unten und sende deine Bewerbung ab.

Show some love and please mention tbd* in your application.

APPLY NOW