Mitarbeiter*in im Bereich Programmorganisation (d/w/m)

Teilzeit | Deutsches Youth For Understanding Komitee e.V.

Teilen
Hamburg, Germany | August 5, 2022

In Teilzeit (20h/Woche)

Arbeitsort: Hamburg, 1-2 Tage Homeoffice möglich

Das Deutsche Youth For Understanding Komitee e.V. (YFU) ist ein gemeinnütziger Verein und eine der ältesten und größten Organisationen für internationalen Jugendaustausch. Bei den meist einjährigen Austauschprogrammen tauchen die Teilnehmenden komplett in den Alltag ihres Gastlandes ein und gewinnen neue Perspektiven auf die Welt. Während des Austauschjahres leben sie bei Gastfamilien, die im Gegenzug eine neue Kultur im eigenen Zuhause entdecken. Seit der Gründung im Jahr 1957 haben bereits rund 70.000 Jugendliche an den Austauschprogrammen teilgenommen. Unter dem Motto „In der Welt zu Hause“ setzt sich YFU gemeinsam mit Partnerorganisationen in rund 50 Ländern für Toleranz, interkulturelle Bildung und globale Verantwortung ein.

Deutschlandweit engagieren sich rund 4.000 Ehrenamtliche für YFU, in der Hamburger Geschäftsstelle sind etwa 60 Mitarbeitende hauptamtlich für den Verein tätig. Um möglichst vielen jungen Menschen unabhängig von ihrer finanziellen Situation eine Austauscherfahrung zu ermöglichen, vergibt YFU jährlich hunderte einkommensabhängige Stipendien.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Programmassistent*in für die Organisation unserer Entsendeprogramme.

Die Position ist innerhalb der Abteilung Entsendeprogramm angesiedelt. Sie ist unbefristet zu besetzen.

Deine Aufgaben:

  • Du arbeitest direkt mit unseren zukünftigen Programmteilnehmer*innen zusammen und unterstützt sie dabei, die für die Suche nach der perfekten Gastfamilie notwendigen Informationen und Unterlagen zusammenzustellen.
  • Du unterstützt bei der Kommunikation mit unseren Teilnehmenden durch das Verwalten von Beiträgen in unserer YFU App für Austauschschüler*innen.
  • Du bist Überbringer*in guter Nachrichten, denn du informierst die Teilnehmer*innen über ihre Gastfamilien – Freudenschreie inklusive.
  • Du unterstützt zusätzlich die zuständigen Programmreferent*innen in den Bereichen Visum, Reise, und bei der Durchführung von Sprachtests, sowie bei weiteren Aufgaben.

Das kannst du uns bieten:

  • Unser Motto „In der Welt zu Hause“ spricht dir aus der Seele und der Gedanke, Jugendliche auf dem Weg in ein großes Abenteuer und eine wichtige Bildungserfahrung zu unterstützen, motiviert dich.
  • Du bist ein Organisationstalent und arbeitest sorgfältig.
  • Du kommunizierst gerne und sicher mündlich wie schriftlich und hast ein sicheres Auftreten.
  • Deine Englischkenntnisse sind mündlich wie schriftlich sehr gut.
  • Du bist begeisterungsfähig, arbeitest motiviert und behältst deinen Humor und hast Interesse an der Arbeit in einem internationalen Kontext.

Das bieten wir dir:

  • Eine sinnstiftende Aufgabe mit Wirkung
  • Eine partizipative und offene Arbeitsatmosphäre in einem engagierten Team
  • Ein Gehalt nach einem organisationsinternen Einstufungs- und Vergütungsmodell
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Einen Arbeitsplatz in einem schönen Büro in zentraler Lage in Hamburg mit der Möglichkeit, auch ortsunabhängig zu arbeiten
  • Weiterbildungsmöglichkeiten innerhalb und außerhalb der Organisation
  • 30 Tage Urlaub im Jahr
  • Bezuschussung des HVV Profitickets
  • Bezuschussung deiner Mitgliedschaft im Sportverein oder Fitnessstudio
  • Möglichkeit zur Teilnahme an der betrieblichen Altersvorsorge

 

Die Welt ist bunt, unsere Gesellschaft auch. Wir freuen uns über Bewerbungen aller Interessierten, unabhängig von ihrer Herkunft, Hautfarbe, Religionszugehörigkeit, sexuellen Identität, Behinderungen oder Alter.

Sende deine Bewerbung mit dem Betreff „Bewerbung Programmassistent*in (Bereich Programmorganisation)“ bitte an:

jobs@yfu.de

 

Datenschutzhinweis: Die Datenverarbeitung personenbezogener Daten im Rahmen des Bewerbungsverfahrens geschieht ausschließlich zweckgebunden und im Einklang mit der Datenschutzgrundverordnung.

Show some love and please mention tbd* in your application.