Assistent:in Bundesfreiwilligendienst, Bereich Verwaltung

Die Tafel Deutschland e.V., gegründet 1995, verbindet und unterstützt über 950 lokale Tafeln. Sie bündelt Interessen, Ideen und Engagement ihrer Mitglieds-Tafeln. Die Tafeln bilden eine der größten Ehrenamtsbewegungen in Deutschland und engagieren sich für Lebensmittelrettung und Armutslinderung.

Der Bundesfreiwilligendienst ist ein Engagement- und Bildungsdienst des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Die Tafel Deutschland e.V. ist seit 2011 mit der Durchführung betraut. Es ist unser Ziel, den Bundesfreiwilligendienst in den Tafeln ordnungsgemäß durchzuführen und nachhaltig weiter zu entwickeln.

Für die Tafel Deutschland e.V. suchen wir mit Arbeitsort Berlin zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:n Assistent:in BFD, Bereich Verwaltung (30 h/Woche). Die Stelle ist zunächst befristet auf zwei Jahre.

Ihre Aufgaben:

  • Durchführung aller anfallenden Verwaltungsaufgaben im BFD gemäß ÜA-Vertrag
  • Beratung, Betreuung und Begleitung von BFD-Einsatzstellen und Freiwilligen
  • Regelmäßige Aktualisierung der BFD-Unterlagen
  • Zuarbeit zur Durchführung der pädagogischen Begleitung
  • Zuarbeit Öffentlichkeitsarbeit für den BFD
  • Mitarbeit in vereinsinternen und –externen Fachgruppen, Arbeitskreisen und Gremien
  • Allgemeine Büroaufgaben und Administration
  • Pflege der Datenbank und Dokumentenablage
  • Mitarbeit bei allen verbandsinternen Veranstaltungen
  • Enge Abstimmung mit Referent:in BFD

Ihr Profil:

  • (Fach-) Hochschulabschluss oder eine vergleichbare (z.B. kaufmännische) Berufsausbildung
  • Strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Gute Kommunikationsfähigkeit
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Kenntnisse im Umgang mit öffentlichen Mitteln sind von Vorteil
  • Erfahrung und Freude an der Arbeit in der Verwaltung
  • Hohes Maß an Selbstständigkeit
  • Erfahrungen in der Arbeit mit Ehrenamtlichen, der Arbeit bei den Tafeln und/oder

Verbandsarbeit sind von Vorteil

Was wir Ihnen bieten:

  • Eingruppierung in Anlehnung an TVöD
  • Eine hohe Lernkurve, engagierte Kolleg:innen und flache Hierarchien
  • Ein attraktives und abwechslungsreiches Arbeitsumfeld sowie die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten
  • 13. Gehalt und Fahrtkostenzuschuss
  • 30 Tage Urlaub
  • Bezahlte Fortbildungen

Als dynamische und gewachsene gemeinnützige Organisation bieten wir Ihnen eine spannende und sinnhafte Aufgabe mit vielen persönlichen Gestaltungsmöglichkeiten in einem professionellen Umfeld.

Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.

Werden Sie Teil der Tafel-Familie und senden Sie Ihre Bewerbung (eine PDF-Datei mit Lebenslauf, Zeugnissen, Gehaltsvorstellung und Verfügbarkeit) bis zum 15.08.2021 an bewerbung@tafel.de.

 

Show some love and please mention tbd* in your application.

Jeden Donnerstag schicken wir dir einen Newsletter...

...dort findest du viele neue Jobs, plus Meinungsartikel, Events und vieles mehr rund um das Thema Karriere mit Sinn.

report-small Created with Sketch.
Wie viel verdient man eigentlich im sozialen und nachhaltigen Sektor?
Der tbd* Gehaltsreport – Gehalt, Präferenzen und Zufriedenheit der Mitarbeiter im sozialen Sektor.
zum report
Gehälter im nachhaltigen und sozialen Bereich - Gutes tun, Geld verdienen, Glücklich sein. Geht das?