Hallo, wir sind Studio2B!

Als Sozialunternehmen verfolgen wir das Ziel, die Berufsorientierung und die Berufsbildung kreativer und digitaler zu gestalten.

An diesem Ziel arbeiten wir gemeinsam mit über 2.800 Schulen, 300 Unternehmen sowie einigen Bundesministerien und der Kultusministerkonferenz. Unser Team von derzeit 60 leidenschaftlich arbeitenden Kolleginnen und Kollegen setzt diverse großartige Projekte im In- und Ausland um.

Ab sofort sucht unser Team von „Dein erster Tag“ (www.deinerstertag.de) Unterstützung bei der Gewinnung von Arbeitgeberinnen und Arbeitgebern, die Schülerinnen und Schülern ihre Ausbildungsplätze präsentieren möchten.

Bei uns im Team würdest du unter anderem…

  • Arbeitgeber und verantwortliche PersonalerInnen online recherchieren
  • Ansprechpersonen per E-Mail kontaktieren
  • Adress-Datenbank koordinieren und pflegen
  • Zusammenarbeit mit Leadgenerierungs-Agentur koordinieren
  • Präsentationstermine koordinieren
  • Informationsmaterial postalisch versenden

Bei uns bist du richtig, wenn du…

  • strukturiert, organisiert und eigenständig bist,
  • gerne Bürotätigkeiten übernimmst,
  • Geduld und Ruhe hast,
  • fleißig und zuverlässig arbeitest.

Die Stelle umfasst zwischen 30 und 39,5 Wochenstunden (wie es dir am besten passt) und ist vorerst auf zwei Jahre befristet.

Bitte bewirb dich ausschließlich online über https://www.studio2b.de/bewerbung.

Deinen Lebenslauf, Motivationsschreiben und Zeugnisse brauchen wir in dieser Phase der Bewerbung noch nicht. Durch dieses Verfahren möchten wir einen möglichst fairen Bewerbungsprozess unabhängig von Alter, Geschlecht und Herkunft gewährleisten.

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung! Bitte komme bei Fragen gerne auf Franziska Gensch (franziska.gensch@deinerstertag.de oder unter 030 / 634998701) zu.

Infos zu uns findest du auf www.studio2b.de und bei www.deinerstertag.de.

Show some love and please mention tbd* in your application.

report-small Created with Sketch.
Wie viel verdient man eigentlich im sozialen und nachhaltigen Sektor?
Der tbd* Gehaltsreport – Gehalt, Präferenzen und Zufriedenheit der Mitarbeiter im sozialen Sektor.
zum report
Gehälter im nachhaltigen und sozialen Bereich - Gutes tun, Geld verdienen, Glücklich sein. Geht das?