Der Stifterverband ist eine Gemeinschaftsinitiative von Unternehmen und Stiftungen, die ganzheitlich in den Bereichen Bildung, Wissenschaft und Innovation berät, vernetzt und fördert. DAX-Konzerne, Mittelständler, Stifter und engagierte Privatpersonen – rund 3.000 Mitglieder haben sich im Stifterverband zusammengeschlossen. Sie sind der Nukleus eines in Deutschland einzigartigen Netzwerks aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Zivilgesellschaft.

Im Bereich Programm und Förderung in BERLIN ist für die Förder- und Projektarbeit des Stifterverbandes im Projekt „Hochschulforum Digitalisierung“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle eines

Programmmanager Hochschulforum Digitalisierung

in Voll- oder Teilzeit zu besetzen. Die Stelle ist zunächst auf 12 Monate befristet.

Das Hochschulforum Digitalisierung ist ein Kooperationsprojekt des Stifterverbandes, der Hochschulrektorenkonferenz und dem Centrum für Hochschulentwicklung (CHE), das den Stakeholder-übergreifenden Dialog zur digitalen Hochschulbildung auf unterschiedlichen Arbeitsfeldern zusammenführt und praktische Handlungs-empfehlungen entwickelt. Das Projekt wird bis Ende 2020 vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert.

Ihre Aufgaben:

  • Eigenständige Betreuung, inhaltliche und organisatorische Verantwortung für die operative Arbeit der Geschäftsstelle des Hochschulforums Digitalisierung
  • Teil-Projektverantwortung für neue Maßnahmen und Initiativen des Hochschulforums Digitalisierung, z. B. mit einem Fokus auf die Strategieberatung von Hochschulen im digitalen Zeitalter oder den Aufbau und die konzeptionelle Weiterentwicklung eines deutschlandweiten "HFD Community Certificate", welches das Engagement von Hochschullehrenden im Bereich des digitalen Lehrens und Lernens über eine Online-Plattform sichtbar macht; Betreuung der Teilnehmer in der Online-Community
  • Konzeption, Organisation und Durchführung von Expertenworkshops und Veranstaltungen
  • Entwicklung von Informationsangeboten und Instrumenten für Hochschulen; Betreuung von Auftragsstudien
  • Teil-Projektverantwortung für die Betreuung der Website und der Social Media-Aktivitäten des Hochschulforums Digitalisierung
  • Projektcontrolling in Abstimmung mit den zuständigen Abteilungen im Stifterverband
  • Eigenständige Übernahme von Aufgaben der Projektkommunikation und -berichterstattung

Voraussetzungen:

  • Ein abgeschlossenes Hochschulstudium und vorzugsweise mindestens zwei Jahre Berufserfahrung
  • Erfahrungen im eigenverantwortlichen Projektmanagement und -controlling
  • Interesse an bildungspolitischen und strategischen Fragestellungen
  • Idealerweise Kenntnisse des Hochschul- und Wissenschaftssystems, insb. zur Digitalisierung des Lehrens und Lernens
  • Einen professionellen Auftritt und Kommunikationsstärke in deutscher und englischer Sprache in Wort und Schrift
  • Service-Orientierung, Organisationsfähigkeit sowie Zuverlässigkeit im lösungsorientierten und eigenverantwortlichen Arbeiten
  • Ausgeprägte Fähigkeiten zu analytischem und konzeptionellem Denken sowie eine rasche Auffassungsgabe
  • Freude an der Arbeit in einem dynamischen Umfeld und der Arbeit im Team

Wir bieten Ihnen:

  • Möglichkeiten zum Agenda Setting & zur Mitwirkung an der Weiterentwicklung des deutschen Hochschulsystems gemeinsam mit Partnern aus Politik, Wissenschaft, Zivilgesellschaft und Wirtschaft
  • Die Möglichkeit, eigene Fragestellungen einzubringen, neue Ideen zu entwickeln und innovative Prototypen zur Umsetzung zu führen
  • Die Zusammenarbeit mit einem engagierten Team

Da wir diese Position zeitnah besetzen möchten, freuen wir uns auf Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen als Programmmanager (m/w) unter Angabe Ihres frühesten Eintrittstermins sowie Ihres Gehaltswunsches.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Show some love and please mention tbd* in your application.

Finde einen Job,
der die Welt verändert

Der tbd* Ratgeber für Jobs und Studium im Bereich
Non Profit und Nachhaltigkeit

JETZT LESEN