Save the Children ist die weltweit größte unabhängige Kinderrechtsorganisation. Wir setzen uns in mehr als 120 Ländern für die Rechte aller Kinder auf Gesundheit und Überleben, Schule und Bildung sowie Schutz vor Gewalt und Ausbeutung ein. Save the Children wurde 1919 gegründet und ist seit 2004 in Deutschland tätig. Zur Unterstützung suchen wir für unsere Geschäftsstelle in Berlin in Vollzeit, ab sofort eine*n

Referent Fundraising (m*w)

VOLLZEIT | Berlin, Deutschland | Mit Berufserfahrung

Ziel Ihrer Rolle:

Als Fundraising Referent/in sind Sie Teil des Teams für Publikationen und Produkte, steuern verschiedene Dienstleister und sorgen für die Planung, Umsetzung und Auswertung von Mailings für verschiedene Zielgruppen – in enger Zusammenarbeit mit anderen Fundraising-Teams. Zugleich arbeiten Sie mit an Materialien zur Spenderkommunikation, beispielsweise dem Spendermagazin und Dankbriefen, und an der Implementierung eines einheitlichen Auftritts in allen Publikationen der Organisation.

Ihre Aufgaben:

  • Sie übernehmen das Projektmanagement für die Konzeption und Umsetzung von postalischen Mailings an verschiedene Spendergruppen (Bestands- und Neuspender), inklusive der Entwicklung von Tests und der Auswertung der Ergebnisse in Zusammenarbeit mit dem Datenanalyse-Team.
  • Sie steuern externe Dienstleister und bilden die Schnittstelle zu unterschiedlichen internen Teams wie Online und Donor Relationship Management.
  • Zu Ihren Aufgaben gehört auch das Geldauflagenmarketing.
  • Sie arbeiten an der Konzeption und Weiterentwicklung von Fundraising-Publikationen mit und entwickeln neue Maßnahmen zur Spendergewinnung und -bindung.
  • Sie wirken an Marktforschungsprojekten und Spenderanalysen mit.
  • Sie beraten innerhalb der Organisation zum Corporate Design.

Ihre Fähigkeiten und Erfahrungen:

  • Sie haben ein Studium abgeschlossen oder verfügen über eine Ausbildung sowie Berufserfahrung im Bereich Marketing und/oder Fundraising. Idealerweise waren Sie bereits mehrere Jahre im Fundraising für Non-Profit-Organisationen tätig.
  • Sie bringen praxiserprobte Projektmanagement-Kenntnisse und Erfahrung in der Steuerung mit Dienstleistern mit, idealerweise im Mailing-Bereich.
  • Sie sind kommunikationsstark und lösungsorientiert und schätzen die Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Teams.
  • Ihre Arbeitsweise ist sorgfältig, Sie denken analytisch und behalten auch unter Zeitdruck einen klaren Kopf.
  • Sie sind kreativ, kompetent im Umgang mit Texten und haben ein Verständnis für visuelle Kommunikation; idealerweise haben Sie bereits Erfahrung in der Text- und Bildredaktion.
  • Sehr gute Kenntnisse in MS Office und sichere Englischkenntnisse runden ihr Profil ab.

Unser Angebot:

  • Ihre Arbeit ist ein aktiver Beitrag zum Schutz der Kinderrechte.
  • Sie haben die Möglichkeit in einem internationalen Arbeitsumfeld zu arbeiten.
  • Wir bieten viel Raum für Selbstständigkeit und Eigeninitiative.
  • Wir ermöglichen flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten z.B. die Möglichkeit im Home Office zu arbeiten.
  • Wir bieten ein konkurrenzfähiges Monatsgehalt auf NGO-Niveau.
  • Wir gewähren unseren Mitarbeiter*innen 30 Tage Urlaub im Jahr.
  • Ihre Altersvorsorge ist uns wichtig – deshalb beteiligen wir uns auf Wunsch mit 20% an der Betrieblichen Altersvorsorge.
  • Sie haben die Möglichkeit unsere Maßnahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements in Anspruch zu nehmen.

Der Schutz von Kindern ist für Save the Children eine zentrale Aufgabe. Dies beinhaltet, dass wir alles unternehmen, um Kinder innerhalb unserer eigenen Organisation vor Gefahren zu schützen. Deshalb setzen wir die Bereitschaft, nach den Child Safeguarding Standards von Save the Children zu arbeiten, voraus und benötigen bei einer Einstellung ein erweitertes Führungszeugnis.

Vielfalt ist einer unserer zentralen Organisationswerte. Deshalb begrüßen wir Bewerbungen unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.

Bitte senden Sie uns über das Bewerbungsportal auf unserer Homepage hier Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen auf Deutsch (Anschreiben, Lebenslauf, Gehaltsvorstellungen und Verfügbarkeit) bis zum 2.12.2018 zu. Ihre Ansprechpartnerin ist Tina Ludwig.

Wir behalten uns vor, vor Ablauf der Bewerbungsfrist, erste Interviews zu führen.

Show some love and please mention tbd* in your application.

Finde einen Job,
der die Welt verändert

Der tbd* Ratgeber für Jobs und Studium im Bereich
Non Profit und Nachhaltigkeit

JETZT LESEN