Wir suchen ab sofort eine*n

Bildungsmanager*in (m/w/d)
für 30-40 Stunden, befristet (mit Option auf Verlängerung)

Als dynamisches und gemeinnütziges Sozialunternehmen im Herzen von Berlin gestalten wir Bildung. Wir heißen viele unterschiedliche Menschen bei uns willkommen, auf deren Bedürfnisse wir individuell eingehen. Bei uns können Sie was bewegen!

Sie würden vor allem …

  • Bildungsprojekte und Bildungsprodukte konzipieren, organisieren und durchführen,
  • mit Projektpartner*innen und Honorarkräften kommunizieren,
  • Schüler*innen und Teilnehmende beraten und begleiten,
  • im Team bei anfallenden Aufgaben in den Bereichen Verwaltung und Organisation mitwirken.

Der Job passt, wenn Sie ….

  • Interesse an Berufsorientierung und Berufsqualifizierung haben,
  • Lust auf die Entwicklung von Bildungsbausteinen haben,
  • ggf. medienpädagogische Erfahrungen und Kenntnisse mitbringen,
  • die eigenständige Konzeption von Projekten können und
  • kommunikativ, strukturiert, eigenständig, flexibel, digital affin und teamfähig sind.

Das bieten wir Ihnen:

  • 32 Urlaubstage, kostenfreie Mitarbeiterparkplätze, familienfreundliches Arbeitsumfeld
  • Zusatzleistungen, wie betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen
  • Teamevents und Mitarbeiterfeste

Sie passen zu uns?

FORUM Berufsbildung ist ein dynamischer gemeinnütziger Bildungsträger im Herzen von Berlin und bietet seit 30 Jahren Aus- und Weiterbildungen an. Wir leben Vielfältigkeit und freuen uns auf alle Bewerber*innen.

Schicken Sie uns Ihre Bewerbung mit Ihrer Gehaltsvorstellung und nächstmöglichem Eintrittstermin an Katrin Kämmer-Heitkam.

Kontakt: willkommen@forum-berufsbildung.de

Show some love and please mention tbd* in your application.

Jeden Donnerstag schicken wir dir einen Newsletter...

...dort findest du viele neue Jobs, plus Meinungsartikel, Events und vieles mehr rund um das Thema Karriere mit Sinn.

report-small Created with Sketch.
Wie viel verdient man eigentlich im sozialen und nachhaltigen Sektor?
Der tbd* Gehaltsreport – Gehalt, Präferenzen und Zufriedenheit der Mitarbeiter im sozialen Sektor.
zum report
Gehälter im nachhaltigen und sozialen Bereich - Gutes tun, Geld verdienen, Glücklich sein. Geht das?