Die BMW Foundation Herbert Quandt inspiriert Führungspersönlichkeiten weltweit, ihre gesellschaftliche Verantwortung wahrzunehmen und sich als Responsible Leaders für eine friedliche, gerechte und nachhaltige Zukunft einzusetzen. Sie inspiriert mit ihren Leadership-Programmen Führungspersönlichkeiten über Sektoren-, Kulturen- und Ländergrenzen hinweg und vernetzt sie durch ihr globales Responsible-Leaders-Netzwerk, das den positiven Wandel vorantreibt. Sie nutzt und fördert Impact Investing und Venture Philanthropy als effektive Instrumente des gesellschaftlichen Wandels. Mit ihren Aktivitäten will die BMW Foundation Herbert Quandt die Nachhaltigen Entwicklungsziele der Agenda 2030 der Vereinten Nationen unterstützen.

Wir suchen zum 1. September eine/n

Werkstudent/in

zur Unterstützung des Pools Data am Standort Berlin.

Ihre Aufgaben

  • Sie unterstützen den Pool Data bei der Aufbereitung und Analyse von Daten.
  • Sie sind an der Gestaltung und Optimierung von Prozessen im Pool Data beteiligt.
  • Sie übernehmen eigenverantwortliche Projekte zur Qualitätssicherung unseres Datensystems.
  • Sie übernehmen allgemeine administrative Aufgaben innerhalb des Pools.
  • Sie begleiten das Team bei der Umsetzung und Nutzung verschiedener Projektmanagement- und Kommunikationstools.
  • Sie unterstützen bei der inhaltlichen und organisationalen Vor-und Nachbereitung von Terminen.
  • Sie bereiten Unterlagen sowie Präsentationen für diverse Zielgruppen vor (u.a.für Stiftungsgremien sowie interne und externe Stakeholder).

Ihr Profil

  • Sie sind eingeschriebene/r Bachelor- oder Masterstudent/in im Bereich Datenmanagement, Informationswissenschaft oder einer vergleichbaren Fachrichtung.
  • Sie haben erste praktische Erfahrungen in ähnlichen Aufgabestellungen sammeln können.
  • Sie haben das Talent, konzeptionell, analytisch und strategisch zu denken und zu handeln.
  • Sie haben einen eigenständigen sowie strukturierten Arbeitsstil und lösen mit Freude komplexe Aufgaben.
  • Sie verfügen über verhandlungssichere Deutsch-und Englischkenntnisse in Wort und Schrift.
  • Sie haben nachweislich sehr gute MS-Office-Kenntnisse (insbesondere Power Point und Excel).

Unser Angebot

  • Ein befristeter Werkstudentenvertrag mit Möglichkeit auf Verlängerung am Ende der 12-monatigen Vertragsdauer
  • Eine wöchentliche Arbeitszeit von mind. 15 Stunden
  • Eine tarifgerechte Bezahlung
  • Eine anspruchsvolle und vielseitige Mitarbeit als Werkstudent/in in einer agilen Organisation
  • Einblick in die strategische, organisationale und inhaltliche Arbeit einer global aufgestellten Netzwerkstiftung
  • Ein freundliches Arbeitsklima in einem hochmotivierten und dynamischen Team
  • Ein Büro im Herzen Berlins

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Unterlagen bis 10. Juli an Jessica Strike: hr-bfhq@bmw-foundation.org Weitere Information zur Arbeit der Stiftung finden Sie auf http://bmw-foundation.org/de/

Show some love and please mention tbd* in your application.

Finde einen Job,
der die Welt verändert

Der tbd* Ratgeber für Jobs und Studium im Bereich
Non Profit und Nachhaltigkeit

JETZT LESEN