Für die Klimaschutzziele von Paris müssen sich Unternehmen weltweit transformieren. Sie dabei mit maßgeschneiderten Konzepten, Berechnungen und Tools zu unterstützen, ist eine Aufgabe von atmosfair. Aktuell suchen wir Mitarbeiter*innen und Führungskräfte, die innovativen Klimaschutz entwickeln und vorantreiben.  Alle aktuellen Stellenausschreibungen finden Sie auf unserer Job – Seite.

Als gemeinnütziges Klimaschutzunternehmen ist unser Hauptgeschäft die CO₂-Kompensation mit dem Aufbau von eigenen erneuerbaren Energie-Projekten in Ländern des globalen Südens. Dazu kommt die Beratung von Unternehmen sowie die Erstellung spezialisierter Software. Unser Büro in Berlin Kreuzberg mit 40 Mitarbeitenden, sowie die Country Manager*innen und Partnerunternehmen u.a. in Europa, Asien und Afrika bilden die Basis für erfolgreichen Klimaschutz und vielfaches Abschneiden als Qualitätsmarktführer. Hinter atmosfair steht ein Beirat mit Vertreter*innen von Umwelt-NGOs und dem BMU, hochrangige Schirmherren*frauen aus Politik und Wissenschaft, sowie prominente Unterstützer*innen.

Wir unterstützen nationale und internationale große Unternehmenskund*innen dabei, Ihre Klimaschutzziele sinnvoll auszurichten und zu erreichen. Dazu entwickeln wir maßgeschneiderte Konzepte, grüne Energielösungen, Tools und Software und schaffen so Mehrwerte für unsere Kund*innen und den Klimaschutz.

Für unser Team in Berlin, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Business Development Manager Klimaschutz (m/w/*) 

Das erwartet Sie bei uns

  • Sie erarbeiten selbstständig Klimaschutzkonzepte entlang der Leitlinie „Vermeiden vor Reduzieren vor Kompensieren“ hauptsächlich für große deutsche und europäische Unternehmenskund*innen. Dazu nutzen Sie bestehende atmosfair Ansätze und Produkte und entwickeln diese strategisch weiter.
  • Sie beraten Unternehmenskund*innen, erstellen für diese als Account Manager*in Angebote und Berichte und unterstützen die Kund*innen bei der Umsetzung ihrer Klimastrategien.
  • Sie von betreuen die bestehenden Produkte atmosfair im Bereich Geschäftsreise und CO2-Kompensation und passen diese im Vertrieb an die Kund*innenbedürfnisse an.
  • Sie bauen bestehende Kooperationen mit nationalen und internationalen Unternehmen weiter aus. Sie nutzen und erweitern dabei das atmosfair Netzwerk aus unseren Schirmherren*frauen, Umwelt-NGOs, dem BMU, Unternehmen und weiteren Partnern.
  • Sie berichten an den Teamleiter Business Development und die Geschäftsführung und arbeiten mit dem Team für Klimaschutzprojekte eng zusammen.

Ihr Profil

Wir suchen motivierte Mitarbeiter*innen, die gemeinsam mit uns etwas für den Klimaschutz bewegen wollen.
Bestenfalls bringen Sie Erfahrung im Business Development mit.

Sie verfügen über…

  • Einen Studienabschluss im Bereich Wirtschafts-, Naturwissenschaften oder Ingenieurwesen.
  • Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung – bestenfalls im Vertrieb oder Business Development.
  • Erfahrungen in der Ansprache und Betreuung von Unternehmenskund*innen.
  • Fachkenntnisse und freiwilliges Engagement im Bereich Umwelt/Klimaschutz.
  • Eigeninitiative und die Motivation, etwas für den Klimaschutz zu bewegen.
  • Ausgeprägte sprachliche und kommunikative Fähigkeiten.
  • Verhandlungssichere Kenntnisse in deutscher und englischer Sprache.

Wir bieten

  • Eine sinnvolle Aufgabe, die einen aktiven Beitrag zum Klimaschutz leistet.
  • Eine zunächst auf zwei Jahre befristete Vollzeitanstellung mit der Intention, diese im Anschluss unbefristet zu verlängern.
  • Aufstiegsmöglichkeit zur Teamleitung.
  • Zugang zu einem Netzwerk von hochrangigen Klimaschutzexperten, -entscheidern und -persönlichkeiten.
  • 30 Tage Urlaub.
  • Flexible Gestaltungsmöglichkeiten der Arbeitszeit und Home-Office.
  • Engagierte Kolleg*innen in einer gemeinnützigen Organisation mit flachen Hierarchien.
  • Zugang zur DRV – Travel Industrie Card.
  • Ein attraktives Büro im Zentrum von Berlin.

Einreichen Ihrer Bewerbung

Bei Interesse freuen wir uns ab sofort auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie folgende Unterlagen per E-Mail (Anhang max. 10MB) an bewerbungen@atmosfair.de.

Die E-Mail sollte folgende beiden Anhänge enthalten:

1.     Zusammengefasst in einem PDF

  • kurzes Anschreiben mit Angaben zu Ihrer Motivation und persönlichen Kompetenzen
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Arbeitszeugnisse von vorherigen Arbeitgebern
  • Zeugnisse Ihrer schulischen und akademischen Ausbildung.
  • Falls vorhanden: Belege gesellschafts-/politischen Engagements (Flugblätter, Zeitungsartikel, Websites etc.)

2.     Ausgefüllter Bewerbungsbogen (bitte als Excel-Datei, nicht als PDF). Sie können den Bewerbungsbogen auf der atmosfair-Homepage https://www.atmosfair.de/de/ueber_uns/jobs/head-of-business-development/ herunterladen.

Weiterer Ablauf

  • 12.02.2022: Bewerbungsschluss
  • 14.02. – 18.02.2022: ggf. telefonische Rückfragen
  • 18.02.2022: Einladung zum Bewerber*innentag
  • 23.02. / 24.02.2022: Bitte freihalten: Termine für einen Bewerber*innentag in unserem Berliner Büro
  • 24.02. – 04.03.2022 Entscheidungen und Vertragsschluss

Bei Fragen können Sie uns gerne unter bewerbungen@atmosfair.de kontaktieren.

Mehr Informationen finden Sie unter http://www.atmosfair.de

Show some love and please mention tbd* in your application.

Jeden Donnerstag schicken wir dir einen Newsletter...

...dort findest du viele neue Jobs, plus Meinungsartikel, Events und vieles mehr rund um das Thema Karriere mit Sinn.

report-small Created with Sketch.
Wie viel verdient man eigentlich im sozialen und nachhaltigen Sektor?
Der tbd* Gehaltsreport – Gehalt, Präferenzen und Zufriedenheit der Mitarbeiter im sozialen Sektor.
zum report
Gehälter im nachhaltigen und sozialen Bereich - Gutes tun, Geld verdienen, Glücklich sein. Geht das?