Plötzlich scheint alles smart und vernetzt zu sein, agil, 4.0 und disruptiv. Was macht die Zivilgesellschaft aus den neuen Versprechungen und konkreten Möglichkeiten der digitalen Welt?

Was ist Hype, was praktischer Mehrwert?

Auf dem Barcamp #Digitalisierung wollen wir darüber sprechen, wie wir digital mehr Wirkung erreichen und wie wir uns am Diskurs über die Chancen und Folgen von Digitalisierung beteiligen können.

Das openTransfer CAMP #Digitalisierung bringt für einen Tag Projektgründer*innen, Innovator*innen, Social-Start-ups, Blogger*innen sowie Haupt- und Ehrenamtliche aus der Sozialwirtschaft zusammen.

Teilnehmende tauschen gleichberechtigt ihr Wissen und ihre Fragen rund um das Thema Digitalisierung aus, sammeln neue Erfahrungen, Einsichten und Kontakte. In der „Mach-Bar“ können mitgebrachte Anwendungen, Gadgets oder Prototypen ausprobiert werden.

Wir erwarten rund 120 Teilnehmende. Hier geht's zur kostenlosen Anmeldung.

Finde einen Job,
der die Welt verändert

Der tbd* Ratgeber für Jobs und Studium im Bereich
Non Profit und Nachhaltigkeit

JETZT LESEN