Die Open-Transfer-Akademie veranstaltet ein kostenloses Webinar zum Thema: Umgang mit Hate Speech und fremdenfeindlichen Argumentationen. 

In Sozialen Netzwerken, aber auch auf Bürgerversammlungen begegnen Engagierten auch Menschen, die mit rassistischen, flüchtlingsfeindlichen, rechtspopulistischen oder von Verschwörungsideologien geprägten Thesen um sich werfen.

Das kann, aber muss nicht aus der Bahn werfen, denn wir alle haben gute Argumente – wir müssen sie nur äußern. Trotzdem hilft es, sich vorzubereiten: Mit wem diskutiere ich wie und warum – und wo sind Grenzen? Welche rechtspopulistischen Argumentationsstrategien gibt es – und welche Gegenstrategien? Was mache ich mit Menschen, die meine Fakten ignorieren? Was haben Fake News damit zu tun, und wie erkenne ich die?

Im Webinar gibt euch die Referentin Simone Rafael konkrete Tipps für den Umgang mit Hate Speech.

Inhalte:

  • Wie erkenne ich Fake News?
  • Was ist Hate speech?
  • Die gängigsten (Argumentations-)Formen und geeignete Reaktionsmöglichkeiten

Anmelden könnt ihr euch hier. Wir freuen uns auf eure Teilnahme!