Du weißt, dass du gerne etwas Sinnvolles machen willst mit deinem Leben? Vielleicht bist du viel gereist und weißt, dass das Leben nicht überall so komfortabel ist wie in Deutschland? Jetzt hast du mehrere Optionen im Kopf, aber kannst dich nicht entscheiden? Vielleicht hast du Angst davor deine Entscheidung später zu bereuen? Oder du bist schon auf dem Weg zum guten Job und fragst dich, wie du es schaffst dran zu bleiben?

Dieser Workshop ist deine Rettung!

Gemeinsam entwerfen wir einen Karriereplan, der alles unter einen Hut bringt. Das gute Leben für dich - und den Einsatz für deine Ideale. Nach dem Workshop weißt du, wie du deinen Idealismus langfristig in deinen Lebensentwurf integrierst. Die Welt braucht weder Jammern, noch Utopien. Die Welt braucht gelebten Idealismus. Wir erarbeiten einen Plan, wie du deinen Idealismus ganz pragmatisch Schritt für Schritt in die Tat umsetzt. Das wird nicht immer einfach sein, aber es wird dich sehr viel zufriedener machen als ein Leben im Hamsterrad.

Im Workshop lernst du Tools kennen, die dir helfen gute Entscheidungen zu treffen. Du triffst auf andere pragmatische Idealisten, denen es genauso geht. Du gewinnst Klarheit, wie du jetzt weitermachen willst. Ob du etwas ganz Neues anfangen willst. Oder in deiner jetzigen Position für mehr Idealismus einstehst. Oder dir noch eine Orientierungsphase gönnst.

Workshop-Zeiten

Der Workshop findet Samstag und Sonntag statt. Samstag beginnt der Workshop um 10 Uhr und endet gegen 18:30 Uhr, inklusive anderthalb Stunden Mittagspause. Sonntag beginnt der Workshop bereits um 9 Uhr und endet um 15 Uhr, inklusive einer Stunde Mittagspause.

Workshop-Ziele

Du kennst verschiedene Selbst-Coaching Tools und kannst sie für dich nutzen. Du identifizierst deine wichtigsten Werte, Motivatoren und Träume. Du fühlst dich sicherer, wenn du Entscheidungen triffst. Du weißt gegen welche Optionen oder gesellschaftlichen Erwartungen du dich vielleicht entscheiden willst und kannst loslassen. Du hast ein gutes Gespür dafür, was du brauchst, um dich gut zu fühlen und viel erreichen zu können. Du hast eine klare Vorstellung davon, wo du langfristig hinmöchtest und was deine nächsten konkreten Schritte sein werden. Du weißt, wie du deine Zeit gut gestaltest. Und du hast ein Netzwerk an deiner Seite, was dich auf dem Weg begleitet.

Lernformen, Methodik und Didaktik

Kurze Inputs und Geschichten, Selbst-Coaching Tools, Zeit für Reflexion, Gruppenarbeit, Austausch, Visionsarbeit, Diskussion und Vernetzung. Der Workshop findet bewusst in einer kleinen Gruppe statt (6-8 Personen), um sich intensiv austauschen und vernetzen zu können. Gemeinsam sind wir stark!

Zielgruppe

Dieser Workshop richtet sich an alle, die nicht (nur) Karriere machen wollen, sondern etwas zurück geben möchten.

Die Trainerin

Tina Röbel ist Expertin für Karriere mit Sinn - auch aus eigener Erfahrung. Nach dem Studium hat sie zunächst als Personalentwicklerin bei einer großen Unternehmensberatung gearbeitet. Als Geisteswissenschaftlerin war sie erleichtert, schnell einen „guten“ Job gefunden zu haben. Die Euphorie schlug bald in Langeweile und Enttäuschung um. Sie war häufig krank und hat sich körperlich nicht wohl gefühlt. Anfang 2013 hat sie diese Stelle gekündigt und sich eine Auszeit genommen (Möbel einlagern, in Südamerika reisen). Danach ist sie nach Berlin gezogen und hat bei Freunden auf der Couch übernachtet bis sie einen neuen Job hatte. Von 2013 bis 2015 war sie wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Erwachsenenbildung/ Weiterbildung der Humboldt-Universität in Berlin. Dort hat sie geforscht, an ihrer Promotion gearbeitet – und parallel ihre Selbstständigkeit ausgebaut. Ende 2015 hat sie den Mut gefasst, in die Vollzeit-Selbständigkeit zu springen. In ihren Workshops bringt sie ihre Erfahrungen aus Wirtschaft, Wissenschaft und sozialem Sektor zusammen.

Sichere dir jetzt eins von acht Tickets.