Du willst einen Job, der für Dich sinnvoll ist und arbeitest auf dieses Ziel hin - hast aber keine Lust auf Anfängerfehler und andere Zeitfresser bei Deiner Karriere?

Machst Du erst in den nächsten Monaten Deinen Abschluss, möchtest aber vorbereitet sein? Du überlegst die Stelle zu wechseln? Du bist gerade einfach nur frustriert, weil Du seit Monaten suchst, hunderte Bewerbungen verschickt hast und alle Dich nur noch bemitleiden?

Egal, wo Du gerade stehst: wenn Du Lust hast, intensiv zu denken und beim Schreiben zu schwitzen, dann ist das dein Workshop.

 

Aus mehr als 300 Bewerbungen in vier Jahren für meinen Berufseinstieg habe ich gelernt:

  • Was haben Stellen-Finden und Dating gemeinsam?
  • Wie vermeidest Du Frustration im Bewerbungsprozess?
  • Wie entwickelst Du Dein Anschreiben?
  • Warum sind die meisten Tipps, insbesondere zu Lebensläufen, überflüssig?
  • Was sind die nützlichsten Experten für Leute mit nachhaltigem Job-Wunsch?

 

Bitte mitbringen:

  1. Deine Lieblingsstifte und Papier – oder deinen Laptop
  2. Eine Stellenausschreibung, real oder fiktiv.
  3. Deinen Lebenslauf.

 

Sofern die Stellenausschreibung real ist und Du dich bereits beworben hast, bringe das Anschreiben und Lebenslauf dafür mit. Wenn Du kein kreativer Kopf bist, der eine fiktive Stellenausschreibung entwerfen kann, bring eine typische Stellenausschreibung für Menschen mit deiner Ausbildung mit. Und wenn Du so ein Exot bist wie ich, und es keine Stellenausschreibungen gibt, dann bekommst du eine Beispiel-Ausschreibung von mir vor Ort.

Zeitplan:

17:30 Ankommen und Getränk holen

17:45 Beginn

20:00 Ende und gemeinsames Baumhaus Community Dinner (veganes und vegetarisches Essen im Preis enthalten)